Tschüss, Mutterschutz

Es ist komisch. Kaum war der Mutterschutz offiziell beendet, habe ich mich wieder Hals über Kopf in die Arbeit gestürzt. Wie ein Schalter, der einfach umgeschlagen ist und mich in nur wenigen Tagen zu einer arbeitssüchtigen Furie hat mutieren lassen. Ich sprach es schon mal in einem anderen Beitrag an. Das Schicksal hat mir einen […]

Wie geht das?

Wissen Sie, es ist ganz furchtbar wenn einem jeder prophezeit, man würde sich die restlichen Wochen im Mutterschutz ganz schrecklich langweilen. Es werden einem z.B. ein Haufen toller Bücher geschenkt. “Für den Mutterschutz!” Ich habe noch in keines auch nur ein Auge werfen können. Wie soll langweilen gehen? In den letzten Wochen vor X? Versteh […]

Hallo Mutterschutz

So, seit gestern bin ich also völlig offiziell im Mutterschutz. T-6 Wochen, könnte man es auch nennen. Und um diesen Zustand gebührend zu feiern, haben wir den gestrigen Sonntag dazu genutzt mit der Schwesterfamilie das Kinderzimmer aufzubauen. Oh, es ist so wunderbar nun vor dem riesigen Wickeltisch zu stehen, oder vor dem Bettchen, und genau […]

Countdown

Das schöne an einem anonymen Blog ist ja, dass man mal über den ein oder anderen Bekannten ein offenes Wort verlieren kann. Oder über den Arbeitgeber. Es ist so, dass ich meine Arbeit und meinen Arbeitgeber liebe. Ich stehe gerne morgens auf, fahre gerne eine Stunde zur Arbeit, sitze gerne mit der Kollegin in unserem […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben