Quietschmaulmeedchen. Miezlöwenbeu.

Ich werde unglaublich oft gefragt, wie die Miezkinder eigentlich zu ihren Spitznamen kämen. Noch unglaublicher ist nur, dass ich tatsächlich noch nie drüber geschrieben habe. Gut, wer nun von Anfang an hier mit liest, der wird es wissen. Ich denke aber mal, dass das nur eine kleine zarte Hand voll Leser sein wird. Ich werde […]

Minimiez = Löwenmäulchen

Damit sich niemand wundert. Der Minimiez ist ab heute auch hier im Blog das Löwenmäulchen, nachdem er sich diesen Spitznamen im wahren Leben redlich verdiente. Der Quietschbeu war vor seiner Geburt auch “nur” das Miezbaby. Man weiß halt vorher nie, durch welche Eigenschaften und-arten sich diese kleinen Menschen als Individuen hervor tun. (leider lässt das […]

Geständnisse #23

Wir haben um den Namen unseres Babys Schnick-Schnack-Schnuck gespielt. Ich habe verloren … aber der Mann war so großzügig und gab später freiwillig nach, weil ich diesen einen Namen doch von ganzem Herzen wollte.

Warum heißt der Quietschbeu nicht …

Mattis? Weil der Miezmann bei diesem Namen immer an das Großstadtrevier denken musste. Und an Fischbrötchen. Gero? Weil der Miezmann dann immer an den Sänger von Oomph! denken musste, der in Wahrheit aber Dero heißt. Justus? Weil der Miezmann dann immer an die „Drei Fragezeichen“ (?) denken muss. Außerdem hat mein Bruder ihn für eventuell […]

Die Sache mit dem Namen

Im Leben hätte ich nicht gedacht, dass das so ein Krampf werden/sein könnte. Als der Miezmann und ich uns vor sieben Jahren kennen und lieben lernten, da standen die Namen für eventuelle gemeinsame Kinder schnell fest. Ist ja auch mit das erste, was man gemeinsam und frisch verliebt entscheidet. Nun hat sich das mit dem […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben