Allein Zuhaus’

Vor ein paar Wochen erwähnte ich mal in einem Nebensatz, dass ein Kind alleine Zuhause geblieben ist. Ich weiß gar nicht mehr, in welcher Situation und welches Kind es war. Es muss einer der Jungs gewesen sein, denn Mimi ließ ich da noch nicht alleine Zuhause. Daraufhin erhielt ich viele Anfragen, wann wir denn die […]

“Ich hab zuerst geredet!”

Wie schon mehrfach erzählt ist der Quietschbeu Marke Dauersendung. Er hat immer, wirklich immer, etwas zu erzählen. Und wenn er nichts zu erzählen hat, dann formuliert er seine Gedanken aus. Oder führt Dialoge mit und unter Lego-Männchen. Er ist wie so eine Soundbox, die ununterbrochen jeden Handgriff vertonen muss. X-Fighter, Laserschwertkämpfe, Start und Landung des […]

Sowas wie streng (therapeutisches Bloggen).

Nach meinem letzten Blogbeitrag über den Quietschbeu fragte mich eine Leserin berechtigterweise, was ich denn als streng empfinden würde. Natürlich ist ein Begriff wie „streng“ reine Interpretationssache. Für mich bedeutet es, dass ich die hier vorherrschenden Regeln klar artikuliere, im  Zweifel noch mal mit anderen Worten erkläre und auf deren Einhaltung bestehe. Streng ist für […]

Erkenntnisse einer jungen Mutter (23)

Freitags frühstücken wir in der Agentur gemeinsam. Jede Woche überlegen wir uns dafür eine Besonderheit, die wir dann meist frisch zubereiten. So waren da zum Beispiel schon Mettbrötchen (nein, das Schwein haben wir nicht frisch geschlachtet und gewolft), Rührei, Weißwürste und Brez’n, Lachs mit Honig-Dill-Senf-Soße, Leberkäs‘ und anderes. Langsam gehen uns ein wenig die Ideen […]

“Nua Ainß!”

Heute Morgen waren der Quietschbeu und ich beim Bäcker, Brötchen kaufen. Das ist etwas, was ich auf keinen Fall ohne den Quietschbeu tun darf, weil unser Bäcker in der Ladentheke eine Schublade hat, die man durch Ziehen an einer Kordel (eine Mäuseschwanz) öffnen kann und die mit kleinen Gummibärchentüten gefüllt ist. Jedes Kind darf da […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben