einatmen. ausatmen.

Dieser Beitrag begann als Kommentar auf Mairlynds Blogbeitrag “Dicke Luft” und endet in einem eigenen Blogbeitrag, weil das Thema bei uns auch gerade sehr aktuell ist. Zum besseren Verständnis sollten Sie daher zuerst Mairlynds Beitrag lesen. Der Quietschbeu ist zu seinem Papa auch nicht so ruppig, wie zu mir. Klar, wir verbringen viel mehr Zeit […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben