Von Schutzengeln

Das Löwenmäulchen ist heute die Kellertreppe runter gefallen. Es geht ihm gut! Der kleine Herr Löwenmaul beherrscht das Treppensteigen – hoch wie runter – eigentlich sehr gut. Heute wollte er dem Papa hinterher in den Keller, der da gerade Einkäufe verräumte. Unsere Rekonstruktionen des Vorfalls ergaben: auf dem Weg nach unten hielt sich an einem […]

Das geplatzte Trommelfell

Es war gegen 2 Uhr, als der Quietschbeu vergangene Nacht das erste Mal aufheulte, sich aber recht schnell wieder beruhigen ließ und auch keine Ursachen für sein Weinen anklingen ließ. Ich ging halt davon aus, dass er etwas Unschönes geträumt hatte. Um 2:30 Uhr weinte er erneut und äußerte das erste Mal, dass ihm das […]

Quietschbeu-Logik (in HD, quasi)

Die Uroma (Miezmannoma) der Miezbeus liegt seit 2 Wochen im Krankenhaus. Mit fast 83 Jahren steckt man eine Bronchitis eben nicht mehr so gut weg und ich muss gestehen, dass ich recht erschrocken war, als wir sie gestern besuchten und ich sah, wie schlecht sie tatsächlich beisammen ist. Der Quietschbeu, der sich sehr gefreut hatte […]

what a night!

Eine erlebnisreiche Nacht liegt hinter uns. Und weil die Erinnerung daran – mit 3 Stunden Abstand – fast schon lustig anmutet, will ich Ihnen davon erzählen. Gestern am späten Nachmittag biss sich der Quietschbeu sehr stark auf die Zunge. Er kam angelaufen, jammerte laut und wollte mehrfach, dass ich puste, was ich auch tat (auch wenn […]

großer Beebie-Logik

Der kleine Beebie schiebt einen Hocker durchs Haus. An einer Fuge bleibt er hängen, stolpert und schlägt mit der Stirn auf den Fliesen auf. Es scheppert ganz schön und das Gebrüll ist sofort groß. Ich heb den kleinen Beebie auf und tröste ihn. Auf der Stirn sieht man sofort ein ordentliches Hörnchen heran schwellen. Ich […]

Phobie-Status

“Ich bin Dentophobiker. Sehr stark ausgeprägt. Die letzten Behandlungen erfolgten unter Vollnarkose oder unter Einnahme von Tranquilizern. Inzwischen habe ich aber auch erste kleine Behandlungen ohne Medikamente hinter mich gebracht [Anm. d. Red.: weil schwanger oder stillend]. Ich sag das nur vorher, weil es Zahnärzte gibt, die die Behandlung von Angstpatienten ablehnen.” “Wieso? Das ist […]

leidvolle Erfahrung

Wie ich mich mal überwand einen Arzt aufzusuchen und dies binnen Minuten abgrundtief bereute. Heute also dann tatsächlich nach über 5 Jahren bei einem sogenannten Allgemeinmediziner gewesen. In erster Linie ging ich auf Grund meiner Steißschmerzen, die sich die letzten Wochen und Tage nicht mal mehr in Worte fassen ließen. Sitzen geht kaum, schon gar […]

nicht so.

Es ist unfair. Ich habe wirklich gut abgenommen, ernähre mich gesund und bin immer in Bewegung. Und  trotzdem schmerzen mein Rücken und insbesondere mein Steiß, als wäre ich hochschwanger und hätte 30 Kilo zu viel dabei. Ich verstehe es nicht, ernsthaft! Und ich leide zum ersten Mal in meinen Leben so richtig unter den Schmerzen. […]

Das mit dem Schmerzempfinden …

Ich weiß nicht ob ich schon mal erwähnte, dass der Quietschbeu nahezu nie aus Schmerz weint. Und das meine ich nicht so allgemein, im Sinne von: er ist kein weinerliches Kind, sondern so wie es da steht. Er weint bei 95% seiner Stürze und Unfälle nicht eine Träne. Dieses Phänomen ist so auffällig und beunruhigend, […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben