“Komm kuscheln!”

Als ich gestern so allabendlich neben dem Löwenmäulchen liege, er sein Verdauungstänzchen tanzt (nach dem Stillen rollte er sich von einer Seite auf die andere, strampelt mit den Beinen und wedelt mit den Armen. Dazu grunzt er und zieht lustige Fratzen) und ich inbrünstig vor mich hin „Hach“e und „Och“e, kommt mir plötzlich die Frage […]

vom Schmusen

Schmusen. Das ist an sich nichts, was der Quietschbeu mag oder brauchen würde. Eher fängt er wild an zu rudern und zu meckern, wenn man ihn mal zu lange oder zu feste im Arm hat. Im Moment scheint er aber ganz viel Nähe zu brauchen. Stehe ich neben ihm, umklammert er mein Bein. Sitze ich […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben