Stay at home-Tagebuch Tag 60-62

Huhu Internet, heute gibt es eine kleine Zusammenfassung der letzten Tage, damit ich mich in 20 Jahren besser daran erinnern kann. Oder die Gräte es ihren Kindern vorlesen kann. Eventuell. Vor 2 Tagen, also an Tag 60, war für die Gräte der Tag vor ihrem ersten Schultag nach/während der Corona-Schließzeit. Ich hoffe ich muss später […]

Stay at home-Tagebuch Tag 54

Auf Twitter habe ich heute Vormittag bereits einen Blockbuster angekündigt. Also, here we go! Zunächst einmal war es heute morgen gar nicht so einfach das Mittelkind aus dem Bett zu schälen. 6:45 Uhr ist echt nicht mehr seine Zeit. Meine aber auch nicht. Scheinbar hat dann aber doch so etwas wie Neugier und Vorfreude gesiegt […]

Stay at home-Tagebuch Tag 53

Heute Morgen musste alles ein wenig schneller und ungemütlicher vonstattengehen. Termine, Leute! Schultermine. Doch erstmal langsam und zum Eingewöhnen: der große Sohn hatte heute Morgen seine erste digitale Klassenstunde via MS Teams. Da wir vorher mit dem Frühstück fertig sein wollten, musste er heute ein wenig früher als sonst aufstehen. Auch war da eine gewisse […]

Stay at home-Tagebuch Tag 52

Was hier aktuell noch einen Wochentag von einem Wochenendtag unterscheidet? Die Aufstehzeit. Unter der Woche stelle ich mir nämlich tatsächlich einen Wecker, um eine gewisse Regelmäßigkeit und Struktur in unserem Alltag am Leben zu erhalten. Die aktuellen Neuigkeiten, insbesondere Schule in NRW betreffend, lassen aber ahnen, dass mit Struktur ab kommender Woche erstmal Ende ist. […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben