Läuft. Bei mir. Also ich. Auch.

Heute gibt’s nur Bilder und wenige Worte, da es schon spät ist und ich morgen Vormittag einen Geschäftstermin habe. Heute Vormittag war der Schornsteinfeger da, im jährlichen Intervall die Heizung, deren Abgase und den Kamin zu überprüfen. Alles ist super gut, wir brauchen uns keine Gedanken machen und eine große Portion Glück hat er auch […]

Sonntagsschnipsel 2

Heute durfte ich mich an einen gedeckten Frühstückstisch setzen, auch wenn ich mir mein Frühstück in der Küche zubereiten musste. Das Abwiegen der Zutaten nervt mich dann und wann schon ein wenig, aber nur so bekomme ich wirklich ein Gespür für Mengen und Nährwerte. Die Kinder fanden mein Brot echt eklig, aber ich fand es super […]

Samstagsschnipsel

Es gibt nicht viel zu diesem Samstag zu erzählen. Da ich gestern bereits einkaufen war, musste ich heute nicht nochmal los. Aber der Haushalt fraß heute doppelt so viel Zeit wie sonst, da die Kinder ständig irgendetwas Neues haben oder tun wollten. Zuerst wollten die Wasserfarben malen, also mussten sie 3 Malunterlagen, 3 Malkästen und […]

Ja, wo kommen denn die Kilos her?

Als ich eben die Fotos des heutigen Tages durchsah, stellte ich überrascht fest, dass ich heute nur Essen fotografiert habe. Sowas passiert wohl, wenn man sich sehr bewusst mit etwas – in diesem Fall dem Essen – auseinander setzt. Dabei habe ich mich bereits die letzten Tage gefragt, warum ich diesmal eigentlich eher zu-, statt abgenommen […]

Ma’ nicht übertreiben (Vorsätze 2017)

Meine Hände riechen nach Lavendel, mein Magen hätte gerne noch irgendeine Nahrungszufuhr und technisch gesehen könnte ich auch schon schlafen. Der Tag war sehr produktiv, anstrengend und hui … aufregend. Nachdem die Kinder aus dem Haus und die übliche Haushaltsrunde gefahren war, habe ich mir erstmal Frühstück gegönnt. Da war ja dieser gute Vorsatz, von wegen […]

Vom Motzkopf und vom Duracellhasen

Heute Abend schlief Mimi auf dem Sofa ein. Das ist ihr schon ewig nicht mehr passiert. Aber das kleinste Kind hat sich heute auch wirklich verausgabt. Da hat sich die schreckliche Aufregung der letzten Tage wirklich gelohnt. Meinen Vormittag habe ich heute in einem Foto wunderbar zusammen gefasst: Gefaltete Wäsche, noch feuchte Sockenbündchen, Arbeit und der […]

Immer gut für eine Überraschung

Heute ist etwas ganz komisches passiert. Nein, komisch war es eigentlich nicht. Eher überraschend. Als ich Alex gegen Mittag von der Schule abholte, weil er noch einen Arzttermin hatte, verkündete er mir, dass er wieder zum Handball-Training gehen wolle. Bereits letzte Woche hatte er Max’ Handballtrainerin gefragt, ob er denn vielleicht noch mal kommen und […]

Ruhe statt Programm

Immer noch Herbstferien. Immer noch chillen, wie Alex es neuerdings nennt. Das Wetter lässt kaum größere Unternehmungen zu und so sind wir viel zu hause, spielen Playmobil, Lego, malen und basteln und gucken Filme. Max geht seit gestern zum Handball-Camp, das an 3 Tagen hintereinander stattfindet. Obwohl er sich so darauf gefreut hatte, wollte er […]

Super-Sport-Dienstag

Ich bin ja eine von den Müttern, die nichts davon halten, die Kinder mit Kursen und Angeboten zuzukacken, weil sie bereits einen langen Schul- bzw. Kitatag haben und Freizeit, Freispiel und die Freiheit, zu tun und zu lassen was man will, schnell genug ihr Ende finden. Nichts desto trotz wollen und sollen die Kinder Sport treiben. Also Sport über den Sportunterricht […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben