dropsdem

Kennen Sie das? Sie verbringen tagtäglich viel Zeit mit ihren Kindern und ganz plötzlich, von gleich auf jetzt, scheint doch etwas ganz anders zu sein. Zuletzt habe ich das vor ein paar Tagen an Mimi bemerkt. Zuerst war ich ein wenig irritiert und konnte nicht so richtig greifen, was plötzlich anders an ihr ist. Dann […]

“Ich bin auch erst 3!”

Der Alltag geht weiter, schrieb ich gestern. Mit Kindern unausweichlich und um ehrlich zu sein auch sehr toll und sehr beruhigend. Darum mied ich heute so gut es ging sämtliche Medien und hatte einen Sonntag, wie man ihn mit Kindern halt hat. Mit Frühstück, Spielen, Baden, die Sendung mit der Maus gucken, Essen, noch mehr spielen, wieder […]

Kleines Meedchen ganz groß

Das Meedchen wird in fünf Wochen 3 Jahre alt. In 3 Monaten wechselt sie von der U3 in die Ü3 Gruppe. Sie spricht inzwischen so gut, dass selbst Fremde sie ohne Probleme verstehen können. Sie zieht sich selber an und zwar von der Unterhose bis zu den Schuhen. Manchmal ist das Shirt noch falsch herum, […]

Meedchensprünge

Das Meedchen legt gerade einen rasanten Entwicklungssprung nach dem anderen hin. Sie redet wie ein Wasserfall. Ihre Grammatik ist immer wieder überraschend gut, ebenso wie ihr Wortschatz. Das kam quasi über Nacht und bringt einen ganz entscheidenden Vorteil: Sie kann sich jetzt auch hervorragend mit ihren Brüdern unterhalten. Missverständnisse oder “nicht verstehen” gibt es so […]

fast unglaubliche ZWEI

Es ist so ein bisschen skurril, wenn mich diverse Leute immer wieder daran erinnern, dass mein Meedchen am kommenden Samstag 2 Jahre alt wird. ZWEI! Wie krass ist das bitte? Die war doch gestern noch ganz klein und geboren hab ich sie quasi auch erst vorgestern. Irgendwie kann ich mich an den Gedanken noch gar […]

“Na dut!”

Vor 476 Tagen schrieb ich zum ersten Mal über das Trotzmäulchen. Von der Steigerung dieses anfänglich zarten Trotzwesens, berichtete ich dann wiederum vor 337 Tagen. In dieser Zeit war viel los, im Leben des Löwenmäulchens. Da wurde seine Mama doch von Tag zu Tag dicker und war von Tag zu Tag weniger mobil. Da wurde […]

gednisch.

Nach der Ruhe folgt der Sturm. Mit Ruhe beziehe ich mich diesmal auf die Harmoniephase der Miezbeus und mit Sturm meine ich mein kleines Löwenmäulchen, das nach Treppensturz und Magen-Darm-Infekt nun auch noch in einem frischen Entwicklungsschub steckt und zeitgleich die letzten Backenzähne bekommt. Hurra! So wandelt er seit wenigen Tagen auf den Pfaden des […]

Geständnisse #17

Der Mann sagt, ich hätte einen Umlaut-Tick. So sage ich zum Beispiel statt Mensch immer Mönsch oder statt Milch Mülch. Und ich muss gestehen, dass ich mich nicht erinnern kann warum das so ist oder wie es dazu kam. Ich vermute es liegt an diesen paar Wörtern, die ich einfach nicht kann. So zum Beispiel […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben