Beim nächsten Mal lieber Magen-Darm

“Wenn ich das nächste Mal Ihre Nummer auf’m Display habe, hätte ich gerne Magen-Darm, ok?” Heute war ein ruhiger Tag mit Nachmittags-Playdate geplant. Der Große und ich wollten mittags schwimmen gehen und dann die Geschwister vom Kindergarten abholen. Doch es kam alles anders. Ich arbeitete gerade an einem Text, als mein Handy zu vibrieren begann […]

Im Zeichen der Fledermaus

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen von Batman. Und Super(stunt)man. Letzteres war das Löwenmaul. Aber der Reihe nach. Es war kalt. Das stand schnell fest, als wir nach dem Frühstück aufbrechen wollten, um beim Frisör meine kleine Großbestellung (u.a. für meine beste Twitter-Timeline) abzuholen. Also mussten nach vielen vielen Wochen zum ersten Mal wieder […]

Intuitionsding

Heute ist etwas sehr merkwürdiges passiert. Ich stand mit meiner Freundin im Wohnzimmer. Wir unterhielten uns über dies und das. Die Kinder – der Quietschbeu, das Löwenmäulchen und die Quietschbeufreundin – waren oben im Spielzimmer. Wir hörten sie lachen und spielen. Urplötzlich hatte ich so ein ganz komisches Gefühl. Mitten im Gespräch riss ich die […]

the day after Mäulchenbeule

Heute Morgen ging es dem kleinen Herrn Löwenmaul wieder ausgezeichnet. Nachdem ich ihn bis zum Zubettgehen stündlich geweckt hatte, um seine Reaktion zu testen und ihn etwas trinken zu lassen, nahmen wir ihn dann schließlich mit in unser Bett, wo er dann die restliche Nacht mich stündlich weckte, um sein Wasser zu fordern, das auf […]

Beulenmäulchen

Das Löwenmäulchen ist an sich hart im Nehmen. Auch wenn er theatralisch und sehr ausdrucksstark Schreien und Weinen kann, weil zum Beispiel eine Erdbeere zu Boden gefallen ist: wenn er selber stürzt, rappelt er sich für gewöhnlich auf, klopft sich die Hände an der Hose ab und rennt, springt oder fährt weiter. Heute, am späten […]

Von Schutzengeln

Das Löwenmäulchen ist heute die Kellertreppe runter gefallen. Es geht ihm gut! Der kleine Herr Löwenmaul beherrscht das Treppensteigen – hoch wie runter – eigentlich sehr gut. Heute wollte er dem Papa hinterher in den Keller, der da gerade Einkäufe verräumte. Unsere Rekonstruktionen des Vorfalls ergaben: auf dem Weg nach unten hielt sich an einem […]

großer Beebie-Logik

Der kleine Beebie schiebt einen Hocker durchs Haus. An einer Fuge bleibt er hängen, stolpert und schlägt mit der Stirn auf den Fliesen auf. Es scheppert ganz schön und das Gebrüll ist sofort groß. Ich heb den kleinen Beebie auf und tröste ihn. Auf der Stirn sieht man sofort ein ordentliches Hörnchen heran schwellen. Ich […]

Rabaukinski

Vorgestern spaßte ich noch darüber, dass der Quietschbeu sich derzeit liebend gerne wie ein Kreisel dreht, dann schwankend umher torkelt und schließlich auf die Knie fällt. Habe ich als Kind auch gemacht. Fand ich auch immer toll. Heute passierte dann, was man nicht haben will, was man sich aber im Voraus schon denken kann: er […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben