Würgegeräusche, Besserwisser und Pfannfluencer

“Wer möchte ein gekochtes Ei zum Frühstück?” Zwei rufen: “Ich, ich, ich!” und zwei machen Würgegeräusche. Alles wie immer. Also koche ich 5 Eier, sehr wohl wissend, dass einer der Würger dann doch ein Ei haben will und das große Kind ohnehin zwei isst. Ich hab’s echt drauf, denn es kommt genau so, wie ich […]

Monster, Tapeten und zuviel Glück

(Beitrag enthält *Affiliate-Link) Im Jahresrückblick habe ich ja schon erwähnt, dass ich tatsächlich etwas in einem Gewinnspiel gewonnen habe. Heute kam der Gewinn dann an und ich muss sagen: irre, absolut irre. So richtig konnte ich mir unter dem Monster Maker von KOSMOS*, einem Experimentierkasten aus dem Naturwissenschaftsbereich Physik, ja nichts vorstellen. Aber wenn man […]

Miezhaus – Renovierungstagebuch Tag 14

Weil Tag 13 der Teil-Aufbau der IKEA-Küche war, über den ich hier schon geschrieben habe, mache ich heute mit Tag 14 weiter. Heute haben wir viel Kleinkram erledigt, was sich leider irgendwie immer wie Nix anfühlt, uns unterm Strich aber tatsächlich ein gutes Stück weiter brachte. Zunächst habe ich endlich die allerletzte Tapetenbahn angebracht. Der […]

Miezhaus – Renovierungstagebuch Tag 9

Zu Anfang sei gesagt: ich bin sooo unfassbar müde. Der Mann ist sooo unfassbar müde. Der ist nämlich immer noch im Haus, daher warte ich mit dem zu Bett gehen und schreibe schnell den aktuellen Renovierungsstand auf. Trotz sorgfältigem Abkleben und Malerfolie hatten wir im Meedchenzimmer natürlich dann doch ordentliche Farbkleckse auf dem Boden. Sone […]

Miezhaus – Renovierungstagebuch 6 & 7

Nicht dass Sie glauben, Sie hätten das mit dem Renovierungstagebuch jetzt schon überstanden. Ahahaha, nein, schön wäre es. Der gestrige Tag war allerdings alles andere als erfolgreich. Der Mann röchelte und hustete am Morgen stark rum und nahm erstmal ne Schmerztablette gegen Schmerzen überall. Ich kann ihm jetzt keinen Männerschnupfen vorhalten, denn mir ging es […]

Miezhaus – Renovierungstagebuch Tag 3

Heute war ein verdammt anstregender Tag, der erst mit Verzögerung in Sachen Renovierung startete, da ich zunächst Bücherdienst im Kindergarten hatte. Danach fuhr ich schnell nach Hause, weil sich die Maklerin für einen Besichtigungstermin angemeldet hatte. Das Ende vom Lied war dann, dass sie, und somit auch wir, erneut versetzt wurden. Langsam nervt es. Ständig sitzt […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben