Danke! Ihr seid der Wahnsinn.

Heute möchte ich vor allem mal Danke sagen. In den letzten Wochen und Tagen, seit Beginn dieses Jahres, habe ich so viele tolle Kommentare von Euch bekommen, so viel mit Euch kommuniziert und wirklich ganz wunderbare Gespräche geführt. Ob hier im Blog, auf Instagram oder Facebook. Irre, was es beim Leser scheinbar bewirkt, wenn man täglich ein Lebenszeichen […]

Deins. Meins. UNSERES.

Aus aktuellem Anlass möchte ich heute Mal davon berichten, wie wir das zuhause mit dem Spielzeug handhaben. Da wir bekanntlich ja Kinder mit sehr geringem Altersabstand haben, schien es mir nicht sinnvoll das Spielzeug, das wir besitzen, auf die Kinder aufzuteilen. Daher ist das bei uns so: das Gro unseres  Spielzeugs gehört allen Miezkindern zusammen. […]

Blog Dein Wissen! Woche #02: Schlafstätte

Thema der Woche #02 „Babyschlaf im 1. Lebensjahr“ von Mama Miez und BabyDreamers: Wo und wie schliefen/schlafen Eure Babys und wie hat sich ihre Schlafstätte im ersten Lebensjahr verändert? Der Quietschbeu hatte von Geburt an eine geräumige Erbwiege neben meiner Bettseite stehen, über die ich einen weißen Himmel gespannt hatte und die mit einem hübschen Nestchen […]

Blog Dein Wissen! Woche #01: Schlafverhalten

Thema der Woche #01 „Babyschlaf im 1. Lebensjahr“ von Mama Miez und BabyDreamers: Wie schliefen/schlafen Eure Babys und wie hat sich ihr Schlafverhalten im ersten Lebensjahr verändert? Meine Jungs könnten in Ihrem Wesen nicht unterschiedlicher sein und so ist es nicht verwunderlich, dass auch ihr Schlafverhalten völlig unterschiedlich war. Der Quietschbeu schlief die ersten 10 […]

Schön, wenn’s vorbei ist.

Das Wochenende. Boah. Ich sach’s Ihnen. Gestern Abend brach ich um 20 Uhr, nachdem der Mann und ich das gröbste Heimkehrerchaos verräumt und beseitigt hatten, auf dem Sofa zusammen und schlief einmal bis 22:30 Uhr (da wurde ich wach, weil der Mann meine Hand streichelte, glaube ich) und dann wieder bis kurz vor Mitternacht. Dann […]

“Nua Ainß!”

Heute Morgen waren der Quietschbeu und ich beim Bäcker, Brötchen kaufen. Das ist etwas, was ich auf keinen Fall ohne den Quietschbeu tun darf, weil unser Bäcker in der Ladentheke eine Schublade hat, die man durch Ziehen an einer Kordel (eine Mäuseschwanz) öffnen kann und die mit kleinen Gummibärchentüten gefüllt ist. Jedes Kind darf da […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben