Super-Sport-Dienstag

Ich bin ja eine von den Müttern, die nichts davon halten, die Kinder mit Kursen und Angeboten zuzukacken, weil sie bereits einen langen Schul- bzw. Kitatag haben und Freizeit, Freispiel und die Freiheit, zu tun und zu lassen was man will, schnell genug ihr Ende finden. Nichts desto trotz wollen und sollen die Kinder Sport treiben. Also Sport über den Sportunterricht […]

Heute vor 2 Jahren …

Genau heute vor 2 Jahren war ich das erste Mal mit Mimi beim Eltern-Kind-Turnen. Das weiß ich so genau, weil mir diese fesche “Du hast Erinnerungen, Pia!“-Meldung auf Facebook das verraten hat. Also, dass ich Erinnerunge habe weiß ich auch ohne Facebook, aber dass wir genau heute vor 2 Jahren das erste Mal beim Kinderturnen waren, […]

Liebes Adventstagebuch 2

Heute habe ich über 1kg Schokolade geschmolzen und insgesamt 5kg Teig angesetzt. Natürlich für meine heiß geliebten Schoko-Minz-Schmackofatz-Plätzchen, die wir morgen mit den Kindern im Kindergarten backen wollen. Die andere Hälfte des Teigs ist für den Adventsmarkt am Samstag, auf dem unsere Schule einen Stand hat, an dem wir unter anderem selbstgebackene Plätzchen verkaufen. Zwischen […]

Anders als geplant.

Ich liebe es, wenn meine Pläne aufgehen. Tun sie das nicht kann ich ziemlich verzweifelt sein. Gut, verzweifelt war ich am Ende dieses Tages nicht, aber es macht mich dennoch wuschig. Ich wollte heute mit den Jungs erstmalig zum Kinderturnen (ohne Eltern) gehen. Wir war bewusst, dass der Quietschbeu sich nur schlecht von mir lösen […]

Das Miezmeedchen beim Sport

Heute war ich das erste Mal mit allen drei Kindern gleichzeitig beim Mutter-Kind-Turnen. Und ich habe es gut gelaunt und sehr zufrieden überlebt.  Bereits letzte Woche war ich mit beiden Jungs beim Turnen und habe es sehr genossen. Wir waren bereits vor der Geburt des Meedchens dort, haben es dann aber auf Grund des Babys und […]

Dieser Moment

Als ich heute mit den Jungs nach einer halben Ewigkeit mal wieder beim Mutter-Kind-Turnen war und meine Söhne, trotz zahlreicher Möglichkeit der Erkundung und Selbstbeschäftigung lieber miteinander, statt alleine, spielten. Herzglitzermoment.

Das große Turnen – Fortsetzung

Nachdem das Turnen am vergangenen Montag auf Grund der akuten  Augengrippe des Löwenmäulchens ausfiel, entschlossen wir kurzfristig das Freitags-Turnen zu besuchen. Zwar gehen die meisten der Quietschbeu-Kindergartenfreunde montags zum Turnen, aber wir wollten da ja zum Turnen und nicht zum gemeinsamen Spielen hingehen. Davon mal abgesehen, dass man ja auch ein paar neue Leute kennenlernen […]

Das große Turnen

Gestern waren wir das erste Mal beim Eltern-Kind-Turnen und da der Mann gestern noch Urlaub hatte, habe ich ihn kurzerhand genötigt mitzukommen. Wobei das natürlich nicht stimmt. Er ist höchst freiwillig und gerne mitgekommen. Mir nahm das sofort so ein bisschen Druck und die Angst, das nicht gewuppt zu bekommen. Moralische und physische Unterstützung bei […]

Kinderturnen.

Ich habe ein fremdes Kind mit zum Turnen genommen, glaube ich. Der an sich sehr introvertierte und in fremder Umgebung unglaublich schüchterne Quietschbeu ging an meiner Hand in die Turnhalle, nachdem wir vorher die Straßenschuhe gegen Schlappen getauscht hatten. Unsicher und misstrauisch blickte er sich immer wieder um, als ich das Löwenmäulchen im Maxi Cosi […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben