Meilenstein, galore!

Ich bin diesem Blog und Euch noch eine Geschichte schuldig. Eine, die hier einfach fehlen würde, würde ich sie nicht aufschreiben. Vor knapp zwei Monaten habe ich hier noch verkündet: „Preiset die Sportlehrerin!„, weil sie es nach jahrelangen, erfolglosen Schwimmkursen und Einzelunterricht geschafft hat, dass Alex schwimmt. Lediglich der letzte Funkte Mut hat ihm gefehlt, […]

Texel 2018 – Reisetagebuch Tag 5

Werbung¹ Das Bergfest dieses Urlaubs ist offiziell überschritten und am 5. Urlaubtag schliefen Mimi und ich bis 9:30 Uhr, während die Jungs mit dem Papa schon um 9 Uhr im Schwimmbad waren. Eine fette Erkältung hat mich heimgesucht und ich frage mich ehrlich, wie viel Pech ein einzelner Mensch haben kann? Super Wetter, traumhafter Strand, […]

Texel 2018 – Reisetagebuch Tag 1 & 2

Werbung¹ Endlich! Endlich Sommerurlaub. Endlich ab ans Meer. Tatsächlich hat es uns diesmal aber nicht nach Zeeland verschlagen, sondern in den Norden der Niederlande. Genauer gesagt: Ferien auf Texel. Der Urlaub begann für uns offiziell mit der Auffahrt auf die Fähre nach Texel. Max hatte im Vorfeld viele Sorgen, ob die Fahrt mit einer Fähre […]

Temporeiche Tage

Werbung¹ Da war es dann plötzlich doch wieder still auf diesem Kanal. Diesmal war es aber nicht etwa Unlust, die mich zum nicht-schreiben brachte, sondern einfach mangelnde Zeit. Von Donnerstag bis Sonntagabend war ich sozusagen im Dauerlauf unterwegs und habe irrsinnig viel tolles Zeug erlebt. Aber mal der Reihe nach. Vergangenen Donnerstag hatte Mimi Ranzentag […]

Ein perfekter Tag auf dem Jahrmarkt anno dazumal

Der letzte offizielle Ferientag und man kann resümieren, dass durch Krankheit und mieses Wetter die Ferien irgendwie nicht so verliefen, wie wir sie geplant hatten. Darum war ich sehr froh, als das Wetter für heute als sonnig und warm angekündigt war. Auf unserem Programmplanung stand nämlich noch ein Besuch des historischen Jahrmarkts anno dazumal im […]

WMDEDGT im April 2018

Heute ist wieder der 5. des Monats. Findige Leser wissen, was das bedeutet. Frau Brüller ruft wieder zum Tagebuchbloggen auf und stellt die Frage: Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? (#wmdedgt). Nach der Erkenntnis, dass ich mit nur einem Kind am Morgen sehr viel schneller aus dem Haus bin, habe ich erstmal bis 7 […]

Kino-Meilenstein und Osterheimlichkeiten

(enthält *Amazon-Affiliate-Links) Gestern war unsere Mimi das allererste Mal überhaupt im Kino. Waren wir aufgeregt. Also Mimi und ich. Die kleine Hexe sollte es werden und Mimi hat sich schon seit mehreren Wochen sehr darauf gefreut. Gestern haben wir dann endlich die Zeit gefunden und den Plan in die Tat umgesetzt. Da Alex kommende Woche […]

Lebenszeichen, mehrere.

Inzwischen habe ich so viele besorgte Nachrichten und Nachfragen bekommen, ob bei uns alles okay sei, dass ich Ihnen heute mal ein Lebenszeichen senden möchte. Die letzten Wochen waren durchweg von Aktivitäten geprägt, die meine Aufmerksamkeit oder mein Mitwirken erforderten. Angefangen beim Spielzeugbasar unserer Kita (der Letzte für mich), über die Familiensportnacht des Stadtsportverbands, dem […]

Hochzeit, Geburtstag & Familie

Am vergangenen Freitag waren wir nun auf besagter Hochzeit der niederländischen Verwandschaft. Eine wirklich schöne Trauung in altem Gemäuer bei prasselndem Feuer und in schönstem Limburgisch-Deutsch-Kanon. Weil Mimi dann kurz vor knapp doch noch die Panik packte, brachte das große Kind die Ringe nach vorne. Dabei schaute er so grimmig und war Haar-technisch so zottelig, […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben