Stay at home-Tagebuch Tag 14

Nun, es musste wohl so kommen. Nach 3 wirklich guten Tagen heute dann die große Talfahrt. Allerdings nicht nur bei mir, sondern auch bei den Kindern. Ich sah es schon heute Nacht kommen, als das zweite Kind jammernd vor meinem Bett stand und um Asyl bat. Zudem kreiste heute Nacht immer wieder ein Polizeihubschrauber über […]

Stay at home-Tagebuch Tag 13

Boah, der dritte gute Tag in Folge. Da könnte man sich ja glatt dran gewöhnen. Aber erstmal ausschlafen und einen Kaffee in völliger Stille genießen, bevor die kleinen Zombies aus ihren Höhlen schlurfen und nach Frühstück krähen. Tatsächlich krähten dann aber gar nicht die Kindern, sondern ich: “KINDAAAAA, FRÜHSTÜCK IST FERTIG!” Seitdem ich gestern Abend […]

Stay at home-Tagebuch Tag 7

Heute war ein guter Tag. Ein ganz und gar guter Tag. Das lag vor allem an den vielen positiven Dingen, die sich so langsam – nach und nach – ins Netz schleichen und zeigen, dass wir trotz räumlicher Distanz für einander da sein und uns gegenseitig Mut machen können. Sei es mit witzigen Videos aus […]

Stay at home-Tagebuch Tag 6

(Beitrag enthält *Affiliate-Link) Ein Samstag wie ein Freitag, wie ein Donnerstag und ja, theoretisch auch wie ein Sonntag. Wir waren – Überraschung! – zuhause. Ja, ich weiß, Sie haben das jetzt auch nicht anders erwartet. Tatsächlich hatte ich mir einen Wecker gestellt, damit mein Tagesrhythmus nicht schon in Woche 1 vollends die Grätsche macht. Ich […]

Bine macht Ernst mit Zeder

Ich würde ja gerne behaupten, dass wir ein mega entspanntes Wochenende hatten, aber tatsächlich war der Sonntag ein wenig stressig, da ich im 5-Minuten-Takt Anfragen bekam, was denn nun mit unserer Grundschule sei, ob die Kinder heute sturmfrei haben würden oder kommen müssten. Die Schulen in den angrenzenden Großstädten, also auch in Bonn, hatten bereits […]

Wochenende 3 – 2020

(enthält *Affiliate-Links) Sie können die Hände wieder runter nehmen: das Wochenende ist vorbei. Ich hoffe, Sie hatten ein paar erholsame Stunden. Viel mehr bietet so ein Wochenende ja häufig nicht. Vor allem dann nicht, wenn man kleine Kinder hat. Wir konnten uns zum Glück dieses Wochenende echt mal zurück lehnen und nix tun. Das war […]

Wurscht, Käse & der Kressefluencer

“Hallo, Mama, da bin ich”, flüsterte es heute morgen neben mit, als ich die Augen aufschlug. Das Grätenkind saß grinsend neben ihr und winkte mit ihrem Buch. Da es gestern Abend schon so spät war, haben wir uns heute morgen zum Vorlesen verabredet. In meinem Bett. Also kuschelte sich das Kind neben mich auf das […]

“Mama? MAMA?! MAAA-MAAA?!?!”

Ich glaub ich habe schon mal erwähnt, dass ich große Kinder toll finde. Wobei groß ja eher relativ ist. Im Grunde finde ich selbstständige Kinder toll, die nicht mehr für jeden Pups (Hunger, Pipi, kalt!) die Mama brauchen. Das ist schon ein enormer Fortschritt in Sachen Familienleben und lässt zum Beispiel zu, dass man mit […]

Partywochenende

(Beitrag enthält *Affiliate-Links) Falls Sie sich wunder, wo wir die letzten Tage gesteckt haben: wir haben Party gemacht. Wie so junge Leute. Den Anfang hat die liebste Steffi am Freitag gemacht. Nach der Schule fuhr Mimi direkt mi dem Fahrrad rüber und ich folgte dann wenig später mit dem Mittleren im Schlepptau, während das große […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben