Liebes Adventstagebuch 2

Heute habe ich über 1kg Schokolade geschmolzen und insgesamt 5kg Teig angesetzt. Natürlich für meine heiß geliebten Schoko-Minz-Schmackofatz-Plätzchen, die wir morgen mit den Kindern im Kindergarten backen wollen. Die andere Hälfte des Teigs ist für den Adventsmarkt am Samstag, auf dem unsere Schule einen Stand hat, an dem wir unter anderem selbstgebackene Plätzchen verkaufen. Zwischen […]

WMDEDGT Oktober 2015

Heute ist wieder WasmachstDueigentlichdenganzenTag. Dabei schreibt man immer am 05. eines Monats auf, was man an eben diesen Tag gemacht hat. Tagebuchbloggen halt. Frau Brüllen hatte die Idee. Und nun, da ich das mal nicht verpasse und Euch von meinem heutigen Tag erzählen kann, hab ich gar nicht wirklich was zu berichten. Heute war der […]

Stromlos (Tagebuchbloggen)

Heute Vormittag war ich komplett Stromlos. Das hört sich zunächst mal total unspektakulär an, macht aber bei näherer Betrachtung ziemlich handlungsunfähig. Sofern man zuhause sitzt und nix von dem tun kann, was man tun sollte/wollte: Kaffee trinken!!! Wäsche waschen Wäsche trocknen Saugen Backen Telefonieren Arbeiten (weil kein WLAN) Musik hören oder Fernsehen war ja auch […]

wasmachstdueigentlichdenganzentag 1/2015

Heute ruft Frau Brüllen unter dem hübschen Titel WMDEDGT wieder zum Tagebuchbloggen auf. Mein heutiger Tag biete jetzt keine Knüller, mit denen sich fantastische Geschichten erzählen lassen, aber mehr als nur rumgesessen habe ich ja auch. Also los. Um 6 Uhr klopfte mich der Mann aus dem Bett. Wortwörtlich. Da unser Schlafzimmer neben dem Badezimmer liegt, […]

Tagebuchbloggen 07/2014

Um 9 Uhr von Kindern und Mann mit Frühstück geweckt worden. Kein Streit, kein Gejammer, keine fliegenden Nahrungsmittel am Tisch. Harmoniesternchen für alle. Anschließend Aufbruch zum Großhändler, um die benötigten Angebote abzugrasen. Außerdem wollte das Löwenmaul noch sein Geburtstagsgeld in Spielzeug umsetzen. Es wird freiwillig Zähne geputzt uns sich angezogen. Das Meedchen heult nur kurz, […]

Kwatsch mit der Miez

Ein guter Tag beginnt, wenn plötzlich morgens im Kindergartenfach des Löwenmäulchens eine lilafarbene dm Tasche liegt. Anonym. Da freu‘ ich mich trölffach im Quadrat. Herze und Küsschen für den anonymen Spender! Allerdings wollte der Tag dann nicht ganz so steil gehen, wie ich ihn mir vorgestellt hatte. Ich aß zwar mein obligatorisches Glückssushi zum Frühstück […]

Tagebuchbloggen 03/2014

5 Uhr aufstehen, duschen, anziehen, Müsli und geschnippeltes Obst in Dosen füllen und erstmal in Ruhe einen Kaffee trinken. Diese Stille am Morgen ist und bleibt unbezahlbar. Um 6:30 Uhr wollte ich dann die Kinder wecken. Die ließen sich aber weder von Festbeleuchtung Deluxe der ganzen Etage, noch durch meine wirklich liebevollen Weckversuche beeindrucken. Ich […]

Highspeedtag

Mein Tag begann nach Abgabe der Kinder im Kindergarten mit der Zubereitung eines Kuchens und einem anschließenden Zahnarztbesuch. Man mag es kaum glauben, aber nunmehr 8 Jahren nach der Dentophobie-Therapie gehe ich tatsächlich alleine, ohne Panik und Schweißausbrüchen zum Zahnarzt. Ich bin Chuck Norris in hübsch! Direkt im Anschluss flog ich dann in den Kindergarten, […]

Schnell, schnell, weils Miezi schlafen will

Es ist 3 Minuten nach Mitternacht. Mein Tag endet genau jetzt, weshalb ich meinem Vosatz des täglichen Bloggens sinngemäß auch nachgekommen bin. Nachkomme. Genau jetzt. Es sind inzwischen breits 13 Pakete für Sandalen im Schnee angekommen. Und es sind weitere Pakete auf dem Weg zu uns. Samstag wird die erste Sichtung der Spenden und das […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben