Schmollinger-Dinge

Ich geb es ja zu. Letzte Woche habe ich tatsächlich wie ein kleines Kindergartenmädchen, mit Zöpfen und pinken Lackgumistiefeln, mit den Füßen aufgestampft und die Unterlippe deutlich vorgeschoben, weil … Der Herr Björn bekommt manitu-Kugelschreiber und ich nicht, dabei bin ich schon sooo lange Zeit Kunde :flenn: Ja, also, was soll ich sagen. Gestern waren […]

Schluss-mach Abo

Bei Frau Tarim hab ich eben das hier entdeckt: schlussmachen.com Ich hab da im Moment leider keine Verwendung für, aber falls jemand von Ihnen mit dem Gedanken spielt …

skurill vs. drollig

Kennen Sie das, wenn Sie ein uns das selbe Wort in einer Art Schleife immer und immer wieder von sich geben? Bei mir ist das derzeit das Wörtchen “skurril”, wobei das letzendlich für “drollig” steht, meint wissen.de Ich glaube aber, wenn eine Frau fünfzen mal am Tag drollig sagen würde, dass man sie doch irgendwie […]

200 – 80 = 120 to go

Bei Herrn Christian bin ich auf “200 Dinge, die man im Leben gemacht haben sollte” gestoßen, was bei mittagspausierenden Agenturangestellten natürlich direkt zu einer erhöhten Klickfrequenz des Zeigefingers führt. Ergebnis: Du hast 80 von 200 Dingen abgehakt. Unsere Bewertung: Eine sehr gute Leistung. Kategorie – mein Wert (Durchschnittswert) Abenteuer – 1.7 (2.4) Bildung – 2.6 […]

R.I.P – Du schönes Thema – einst

//Ironie an Los, schlage mit Deinen Worten und Fragen weiter auf das Thema ein. Es krümmt sich schon am Boden und wimmert. Aber Du findest immer noch ein Stückchen, auf dass Du noch nicht eingeschlagen hast, – schlägst auf ein bereits breit getretenes Stück noch einmal ein. Zum Schluß liegt es da, das eigentlich sehr […]

Le Crobag

“Schonmal einen Latte Macchiato und zwei Schoko-Cookies?” fragt mich die junge Dame am Hauptbahnhof bei Le Crobag. Ich nicke und zeige dann auf das Thunfisch-Baguette in der Auslage. Die junge Dame heißt Carmen und ist ein Grund, warum ich jeden Morgen erstmal zu Le Crobag gehe, bevor ich in den Arbeitstag starte. Rein Stimmtechnisch bin […]

Round about 30 + ?

Der Herr H. hatte gestern einen sehr schönen Geburtstag. So einen von der Art, wo man sich noch gern dran zurück erinnert und sagt: “Weiß Du noch – damals?” Ich wollt nur mal an dieser Stelle total unkryptisch los werden, dass ich den Kerl verdammt liebe. So – Seelenstrip beendet ;)

Lieblingskollege O.

Eine lange Weile habe ich gestern ein wenig mein eigenes Archiv durchstöbert und mußte feststellen, dass ich auch nach Monaten immer noch über die Sprüche von Lieblingskollege O. so herzlich Lachen kann, dass mir die Tränen kommen. Sehr, sehr schade, dass Sie die kleinen trockenen Situationen nicht mit erleben können. Ich kann sie leider bei […]

Endstation

Heute auf der Heimfahrt bin ich zum ersten Mal bis zur Endstation gefahren … und dann hab ich 30 Minuten auf die Bahn zurück gewartet. Scheiß gutes Buch eben *seuftz*

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben