WAR. NICHT. SCHÖN.

(Dieser Beitrag enthält *Amazon- & ¹Boden-Affiliate-Links) Endlich! ENDLICH!!! Endlich ist Mimi morgens wieder gut gelaunt. Was auch immer sie in den letzten Tagen geritten hat – vermutlich der Teufel persönlich – heute morgen war sie wie ausgewechselt. Gut gelaunt, fröhlich, kompromissbereit und witzig. Das hat mir wirklich sehr gefehlt, denn ich bin schon ein ausgesprochener […]

Von apokalyptischer Willensstärke

Heute ging Mimi¹ ohne Hose in den Kindergarten. Selbstredend also auch ohne Schuhe. Dafür aber mit Socken. Eine Jacke verweigerte sie zunächst, verlangte dann aber kurz vor der Schockstarre nach eiskaltem Windstoß doch noch ihren Anorak. Aber halt ohne Hose. Ich weiß echt nicht, wie lang und wie ausdauern dieses Kind uns noch prüfen will. […]

Die Kurzundkleine.

Vor ziemlich genau einem Jahr schrieb ich bereits einen ähnlichen Beitrag. Nur dass ich heute mit Sicherheit sagen kann: die Kleine ist soviel rabaukiger und anstrengender als ihre Brüder es im selben Alter waren. Wenn sie etwas nicht will, dann will sie das nicht. Dann können Sie ihr hundert Mal die Socken anziehen. Sie wird […]

„Schoggedier*, Mami!“

Auch beim 3. Kind lernt man noch was über Grenzen und Nerven. Die Eigenen. Ohne Übertreibung kann ich behaupten, dass das Meedchen gerade in einer Phase der Zerstörung und Sabotage steckt, die ich von den Jungs definitiv nicht kenne. Gestern Morgen weckte der Quietschbeu mich mit den Worten: „Das Meedchen hat das Sofa mit Joghurt […]

„Ich hab keinen Hunger!“

Ich bin ja eher dafür bekannt, die Ruhe selbst zu sein und auch anstrengende Situationen und Phasen der Kinder auszusitzen. Allerdings schafft es das Löwenmaul inzwischen, dass mir meine Geduld etwas flöten geht und die Sorge überhand nimmt. Er isst seit über einem Jahr eher schlecht. Schlecht bis gar nicht. Generell hat er selten Hunger und […]

Solche Phasen: Fäkal-Humor

Wie haben eine Phase erreicht, in der meine Jungs ihren eigenen Humor entdeckt haben. Leider – nun ja – deckt der sich nicht so ganz mit meinem. Denn besonders lustig finden sie, wenn man Witze macht, in denen irgendjemand dem anderen „Aa und Pipi auf den Kopf macht„. Das ist jetzt die harmlose Variante. Dann […]

„Mama, bist Du tot?“

Ich liege im Wohnzimmer auf einem Stapel Yoga-Matten, welche die Kinder zum Spielen und Toben benutzen und die aus meinen Kursen übrig geblieben sind. Ich habe die Augen geschlossen, konzertiere mich auf meinen Atmung und meinen Herzschlag und versuche irgendeine Form von Ruhe in mir herzustellen. Diese unerträgliche Lautstärke, der Streit, die Vorwürfe, die Unzufriedenheit, […]

Minifurienmeedchen

Unser Miezmeedchen hat seine erste richtig anstrengende und fordernde Phase. Da diese im Regelfall aber nur 15 Minuten am Tag dauert, ist sie gut auszuhalten. Erzählen will ich Ihnen davon trotzdem. Ich weiß gar nicht, ob das Löwenmäulchen auch so früh damit dran war, jedenfalls erinnere ich mich noch gut, dass er eben diese Phase […]

Eltern sein. Kein Nebenjob.

Über die kindliche Entwicklung, Selbstständigkeit, den eigenen Willen und das Trotzen. Und über uns. Die Eltern. Der Miezmann und ich haben heute Abend ein wenig Zeit genutzt um unsere aktuelle Erziehungsmethodik mal zu reflektieren. Tatsächlich war uns schon vor ein paar Wochen aufgefallen, dass wir jedem unserer Kinder anders begegnen und auf ähnliche Verhaltensweisen unterschiedlich […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben