Adler, Helikopter & Pubertät

(Beitrag enthält *Affiliate-Links) Hallo Montag, da sind wir wieder, zurück im schnödesten Alltagstrott. Die Kinder waren heute mehr oder weniger (also eher weniger, aber ich rede mir das im Nachhinein gerne schön) einfach aus dem Bett zu kriegen, das kleine Kind maulte nicht an seinen Kleidungsstücken rum und das Mittelkind ging während des Frühstücks nochmal […]

Vom Nikolaus und seinen Subunternehmern

(Beitrag enthält *Affiliate-Links) Heute Abend, als ich das große Kind ins Bett brachte, sagte es: “Ich glaube, den Nikolaus gibt es gar nicht.” Es ist jetzt nicht so, dass mich diese Aussage überrascht. Immerhin führen wir dieses Gespräch jedes Jahr an Nikolaus. Beziehungsweise redet das Kind und ich höre zu. “Heute morgen war in unseren […]

Ich atme derweil in eine Tüte.

(enthält *Amazon-Affiliate-Links) Sie glauben nicht, wie viele Texte ich in den letzten Tagen geschrieben habe. Also in meinem Kopf. Ellenlange Texte. Kritische Texte. Emotionale Texte. Kitschige Texte. Nur abgetippt habe ich sie nicht. Weil, ach. Dazu hatte ich dann irgendwie keine Lust mehr. Aber um hier mal eine kleine Kostprobe meiner kruden Gedanken zum Besten […]

Problemzone: Menschen

Irgendwann schreibe ich mal darüber, dass man mich stets für extrovertiert hält – nur weil ich ins Internet schreibe – und sich dann immer alle fürchterlich wundern, wenn ich auf größeren Veranstaltungen alleine in einer Ecke sitze und nur beobachte, obwohl ich fast 90% aller Leute kenne. Nein, ich bin weder arrogant noch übermäßig unbeliebt. […]

Loslaufen vs. Weglaufen

Eine Sache, die ich mit diesem Erwachsensein verstanden habe: man kann vor Problemen nicht weglaufen. Die sind in der Regel nämlich genau so schnell wie man selber und wenn man dann irgendwo ankommt, sind die schon da. Noch da. So wie bei der Geschichte vom Hase und vom Igel. Trotzdem zucken meine Flucht-Reflexe noch auf, […]

Tiefgründiges vom Feld

Heue sind wir nach dem Kindergarten spazieren gegangen. Es war kalt und windig, aber ich hatte einfach das Gefühl, dass wir alle raus auf’s Feld müssen. Frische Luft, reden, Dinge entdecken. Mimi war anfänglich ein wenig mürrisch. Sie ist und bleibt ein lauffaules Huhn. Aber als wir dann erstmal unterwegs waren, rannte auch sie kreuz […]

“Dann hau ich den Bösen auf den Kopf!”

Weil Mama und Papa vergangene Nacht vor dem Fernseher saßen und zwischen den großen internationalen Nachrichtensendern hin und her zappten, waren die Kinder sich heute morgen erstmal selber überlassen. Das haben sie großartig gemacht. Alex deckte für die Geschwister den Tisch und gemeinsam frühstückten sie Müsli. Danach spielten sie friedlich in ihren Zimmern, bis wir […]

Chaos in meinem Kopf.

Vor 4 Monaten begann ich Kurse zu geben. Mutter-Kind-Kurse und zudem einen offenen MilchZwergeTreff. Über Nacht bot sich mir diese einmalige Chance und ich habe sie, ohne lange drüber nachzudenken, ergriffen. Mein Wunsch und mein Wille Wochenbettbegleiterin zu sein bekam so eine ganz neue Perspektive. Plötzlich waren es nicht mehr nur Wöchnerinnen, denen ich mit […]

Ein Leben. In Bruchteilen.

Alle Jubeljahre komme ich an den Punkt, an dem ich das, was ich hier tue in Frage stelle und überdenke. Ich habe keine Lust mehr mich zu erklären und tue es doch viel zu oft. Ich begegne täglich Missgunst und Neid und frage mich dann, ob die Freude am Aufschreiben und Teilen immer noch schwerer […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben