Lebenszeichen, mehrere.

Inzwischen habe ich so viele besorgte Nachrichten und Nachfragen bekommen, ob bei uns alles okay sei, dass ich Ihnen heute mal ein Lebenszeichen senden möchte. Die letzten Wochen waren durchweg von Aktivitäten geprägt, die meine Aufmerksamkeit oder mein Mitwirken erforderten. Angefangen beim Spielzeugbasar unserer Kita (der Letzte für mich), über die Familiensportnacht des Stadtsportverbands, dem […]

Pubertät oder wie?

Wissen Sie noch, wie ich so schrecklich und alles durchdringend von meinen langen Haaren genervt war? Das ist 5 Monate her. Also ließ ich sie mir ziemlich spontan und radikal abschneiden. Radikal ist relativ aber bei der Ausgangslänge lasse ich das gelten. Und genau jetzt finde ich die Entscheidung total scheiße. Eigentlich habe ich inzwischen […]

Schoko und Vanille sind keine Zwillinge

(enthält *Amazon-Affiliate-Links) Tja nun, habe ich gestern geschrieben, dass Kinder außerplanmäßig krank werden? Wollen Sie mal raten? Eigentlich hatten Mimi und ich einen Mädelsvormittag geplant, da heute Konzeptionstag im Kindergarten war. Dann begrüßte mich Max heute morgen aber mit einem jämmerlichen Gesichtsausdruck und einem enorm geschwollenen Ringfinger an der linken Hand. Gestern waren ihm beim […]

Pre-pubertäre Umbruchstimmung

Alex spielt kein Handball mehr. Es war eine Entscheidung, die sich schleichend, aber stetig, abzeichnete. Er war beim Training nicht richtig bei der Sache und konnte sich auch über die guten Spiele nicht mehr richtig freuen. Generell geht da gerade einiges in dem Kerlchen vor. Vielleicht ist es das Alter, denn auch anderer Mütter beobachten […]

Handballturnier statt närrischem Treiben

Der Elfte im Elften. Im Rheinland ist das ja ein ganz besonderes Datum, da an diesem Tag, um 11:11 Uhr die Karnevals-Session beginnt. Wir haben davon heute recht wenig mitbekommen, da wir bereits um 8:45 Uhr zu einem Handball-Turnier aufbrachen. Mimi und der Mann schliefen noch, als wir das Haus verließen. Gemeinsam mit Alex’ Freund […]

Alltagsschnipsel 28

Der Alltag hat uns wieder und – hip hip hurra – ich feiere das sehr. Zwar kann ich Ferien und das in den Tag hinein leben und so auch genießen, aber feste Strukturen sind einfach ziemlich geil. Da freue ich mich abends schon auf meinen ersten heißen Kaffee am Morgen, den ich üblicherweise zwischen der […]

Alltags-Schluckauf

Vermutlich habt Ihr schon bemerkt, dass meine täglichen Blogeinträge auf 2 bis 3 die Woche zusammen geschrumpft sind. Das soll nicht der Standard werden, aber wir waren die letzten Tage alle abwechseln krank, hatten Termine (gerade abends) und auch sonst einen vollen Alltag. Und meine oberste Regel ist und bleibt: Bloggen soll Spaß machen. Mir. […]

Handballcamp & ungeliebte Aufgaben

Mimi legte heute morgen, auf dem Weg zum Kindergarten, ein ganz schönes Tempo vor. “Los, Mama, beeil Dich!” Warum sie es so eilig hatte könnte sie mir zwar nicht sagen, aber so ein lockeres Lauftraining am Morgen macht jedenfalls sehr wach. Ich glaube, ihr fehlt das Handballtraining. Wenn man bedenkt, dass sie sonst jede Woche […]

12 von 12 im Juli 2017

Da ich heute Abend zum Grillen verabredet bin, veröffentliche ich den heutigen 12 von 12 Beitrag als work in progress. Die restlichen Bilder reiche ich dann später noch nach. 12 von 12 kennt Ihr ja schon: am 12. eines jeden Monats macht man 12 Fotos von seinem Tag und teilt diese mit dem Internet. Caro […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben