-Anzeige-

4 Kommentare

  1. Löwenzähnchen

    Sehr schön geschrieben. Ich liebe die Mila-Sachen auch total. Wir haben jeder unseren „Pott“ davon, da es die auch mit Borkum-Motiven gibt (unsere Favoriten-Insel). Mein Sohn hat zu dem großen Becher auch noch den Kinder-Piratenbecher. Wirklich eine tolle Größe für die Kleineren (für ihn wird sie nun langsam zu klein, aber er ist ja auch schon 8)

  2. Helene

    Die Buddha-Katze ist nochmal besser als der dicke Mann selbst :)
    Was die „von Franchise inspirierten“ Sachen angeht, muss ich aber sagen, da kann man den Kindern leider schon im frühen Alter nichts vormachen. Mein Kurzer erkennt seinen C3P0 auf dem Frühstückstisch unter millionen anderen und würde mir noch so süße SW-Derivate nicht abnehmen.

  3. Lajulitschka

    Hallo Frau Miez.
    Ich bin sooo froh über diesen Blogpost.
    Ich besitze die Hamburg und Aschaffenburg-Tasse und suche schon seit Ewigkeiten die München-Tasse.
    Yippieh, nun hab ich sie gefunden und bei passender Gelegenheit wird sie gekauft.
    Danke!!

  4. Anja

    Gemeinsames Schmücken des Weihnachtsbaumes, gemeinsames Zubereiten des Weihnachtsessens, gemeinsame Stunden im gemütlichen Heim – wir freuen uns schon auf diese Weihnacht!

Kommentar verfassen

-Anzeige-