Hallo Pia,

Meine Freundin ist regelmäßige Leserin deines Blogs und hat bei dem Gewinnspiel gleich an mich gedacht,da ich schon lange den Wunsch habe Bienen zu halten, es im Moment aber am Geld für das Equipment scheitert.

Ich möchte Verantwortung für ein Bienenvolk übernehmen um meinem Sohn vorzuleben was es heißt Verantwortung zu übernehmen aber auch einfach um ihm zu zeigen wie der Naturkreislauf funktioniert und wie viel Arbeit in einem Glas Honig steckt. Ich selber habe meine Kindheit zum großen Teil bei meiner Oma auf dem Dorf verbracht und will eine genauso gute Zeit weitergeben. Da die Bienen im Garten meiner Eltern stehen sollen, würde es quasi ein generationenverbindendes Projekt,da auch mein Vater schon oft überlegt hat Bienen zu halten und bestimmt begeistert dabei ist.

Viele Grüße Marius