-Anzeige-

5 Kommentare

  1. Ich kaufe für drei Kinder meist online im Sale oder Vorjahresmodelle. Sie tragen fast immer Markenschuhe – zum regulären Preis sind die aber halt auch nicht drin. Die Preise zB für Winterstiefel haben mich schon geschockt. 140€ für Tochter in Gr 39.
    Aber mit ein wenig Recherche finden wir schon immer was. Und da wir eigentlich immer die gleiche Marke kaufen, klappt das auch online.

  2. Jenny

    Die MidCuts in grau mit rosa Pünktchen würde ich auch definitiv tragen. Wirklich schade, dass es die nur in kleinen Größen gibt :)

  3. War heute im Schuhgeschäft und die Damenschuhe waren eine echte Enttäuschung. Ich bin nunmal nicht der Typ für Glitzer! Außerdem brauche ich es bequem. Deshalb bin ich nun auch stolze Besitzerin von Richter-Schuhen! Ich habe die Variante, die auch Alex hat… Und verbloggt habe ich das auch, inklusive Link hierher (oh nein, ein Zirkelschluss! Ob das gutgeht?).

    Viele Grüße und danke für den Tipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

-Anzeige-