Scheiß Makkaroni & ziemlich viele Piekser

Na, wie steht es so um Ihre Ferienreife? Ich bin jedenfalls kurz vor Fallobst. Noch eine Woche, dann ist der gröbste Stress für dieses Jahr vorbei und wir können erschöpft zusammensacken. Das wird toll. Aber heute erstmal noch ein normaler Wochentag. Also wie immer um 5.30 Uhr aufstehen, die Jungs aus ihren Betten schütteln, Frühstück […]

Kuckuck? Hallo!

Seit Tagen sitze ich immer wieder vor dem Laptop, starre ein leeres Dokument an und finde keinen Anfang. Schreiben will ich schon seit Wochen wieder, aber irgendwas blockiert mich im Moment total. Vielleicht ist es sowas wie Corona-Müdigkeit. Wir sind gesund und kommen mit dem Lockdown light im Alltag gut zurecht. Die Kinder besuchen zwar […]

Boohoo!

Leute, ich komm nur kurz rum um Euch zu erschrecken: Booo! Ja, ich werde mir diese “Wir leben noch!” Floskel an dieser Stelle einfach mal sparen und es direkt auf den Punkt bringen: ich hatte keine Lust zu bloggen. Nachdem das neue Schuljahr angefangen hat gab es mit Sicherheit eine Menge zu erzählen, aber es […]

Sommerferien? Mach doch was Du willst!

(Beitrag enthält *Affiliate-Links) Wie der geneigte Leser vielleicht mitbekommen hat, sind wir bereits in unserer zweiten Ferienwoche. SO sehr haben wir sie herbei gesehen: diese Ferien. Und genau froh sind wir jetzt auch, einfach in den Tag hinein leben zu können, keine Schularbeiten erledigen und auch sonst keinerlei Verpflichtungen (abgesehen vom täglichen Haushaltskram, you know […]

Alltags-Tagebuch 09-06-2020

Ihr habt die Daumen gedrückt. Ich hab’s ganz genau gemerkt! Entsprechend war der Morgen zwar etwas chaotisch und mit Meckerei seitens der Gräte gespickt, dafür war der Schulweg dann aber sehr harmonisch und schön und wir konnten wirklich gut reden. Zuhause hab ich dann die Jungs aus dem Bett geschmissen und an den Frühstückstisch beordert. […]

Alltags-Tagebuch 08-06-2020

Ein neuer Montag, ein neuer Schultag für das große Kind. Und da wir ihm in er aktuellen Zeit den Schulbus gerne ersparen möchten, hat der sich Mann frei genommen und fährt den Sohn um 7:15 Uhr nach Bonn. Klar, hätte er jetzt wieder jeden Tag Schule wäre das nicht drin. Der Mann braucht das Auto […]

Alltags-Tagebuch 05-06-2020

Heute Morgen wurde ich vom Brummen meines Handys geweckt. Im Grunde Nichts, was mich wirklich aus dem Schlaf reißen könnte, aber nachdem es in kurzen Abständen immer wieder vibrierte, habe ich dann doch mal nachgeschaut. Da begrüßten mich viele kleine Nachrichten mit Links zu Presseberichten über die neuen Pläne des Ministeriums für Schule und Bildung […]

Alltags-Tagebuch 04-06-2020

Einige von Euch habe ich mit meinem gestrigen Opener scheinbar ein wenig verwirrt. Als ich schrieb, ich würde das Stay at home-Tagebuch für beendet erklären, meinte ich nicht, dass ich kein Tagebuch mehr führen werde. Lediglich der Titel hat sein Ende gefunden. Wie Ihr seht bin ich noch auf der Suche nach einem geschmeidigen neuen […]

Stay at home-Tagebuch Tag 51

Willkommen im neuen alten Alltag. Dienstag, wenn ich mich nicht gänzlich vertue. Der Tag begann in alter Manier mit dem Klingeln des Weckers, dem Decken des Frühstückstischs und Aufbackbrötchen für 5 Personen. Während der Große sich wie immer danach direkt an seine Schulaufgaben begab, musste die Gräte heute mehrfach gebeten werden. Wir befinden uns ja […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben