„Ich bin so dumm!“

Heute schrieb ich bei Instagram einen sehr langen Text unter ein Foto von Max, das ihn über seinem Lupenheft (Selbstlernheft, 1. Klasse Deutsch) zeigt. Und weil es dort viele interessante Kommentare, Fragen und auch Anregungen gab, möchte ich das Thema hier noch mal etwas detaillierter aufgreifen. Warum ich im laufenden Schuljahr eine der uncoolen Mütter […]

7. Geburtstag, Feuerwehrfest & Hochwildpark

Die letzten Tage waren so ereignisreich, dass an Bloggen nicht zu denken war. Dafür haben für mehrere Hundert Fotos gemacht und natürlich das Sandwichkind hochleben lassen. Max hatte nämlich gestern Geburtstag und ist stolze 7 Jahre alt geworden. SIEBEN! Natürlich gab es einen obligatorischen Geburtstagstisch mit allem was dazu gehört: Blumen, Geburtstagskerze, Luftballons, Kuchen, Geburtstagsshirt […]

Mein 1. Schuljahr

Hallo, ich bin der Max und ich schreibe heut zum ersten Mal ins Blog. Ich bin 6 Jahre alt und in der 1. Klasse. Bald werde ich sieben und da freue ich mich schon drauf. Jetzt erzähle ich Euch über die Schule. Was ich gar nicht mag: Mathe, Schreiben, Englisch und Religion. Erstmal fang ich […]

IKEA-Hack, Zahnschmerzen und Kamikaze

Das Internet ist voll gut, wenn man sich daraus zum Beispiel so tolle Tipp wie folgenden holen kann: In den zu klein gewordenen Buggy für das Gipsbeinkind einfach ein Tablett unter die Sitzfläche (bzw. auf die Sitzfläche unter ein Kissen) schieben und schon hat man eine prima Gipsbeinstütze. Den Tipp gab mir Katrin gestern via […]

„Nur noch einmal springen!“

„Kinder, kommt rein! Essen ist fertig.“ „Nur noch einmal springen!“ Nun ja, ich mache das jetzt mal ohne großen Spannungsbogen: Dieser letzte Sprung, das war dann jener, welcher. Max knickte um und schrie wie am Spieß. Ich sammelte ihn vom Trampolin auf und setzte ihn aufs Sofa. Nachdem wir den Schuh und die Socken unter […]

Zwei erste Male an einem Tag

Unser wunderbar großer und noch ganz und gar nicht frühlingsfeiner Garten hatte heute jede Menge zu tun. Denn Mimis Kindergartengruppe erforscht aktuell unser Dorf und besucht bei regelmäßigen Ausflügen die Häuser aller Gruppenkinder. Da ich heute Morgen keine Termine hatte, bot ich unseren Garten als Frühstückspausenort an. Mimi war gestern bereits total aufgeregt. Ihre ganze […]

Ein gebrochenes Bein. Oder so?

Heute war Max‘ MRT-Termin. Es wäre eine Untertreibung zu sagen, dass wir aufgeregt waren. Tatsächlich war Max so still, wie lange nicht mehr, als ich ihn von der Schule abholte. Da die Radiologie, in der das MRT gemacht wurde, direkt neben einem großen Einkaufszentrum liegt, fuhren wir von der Schule aus direkt dort hin. Max […]

Mein Beebie war beim Friseur

Hallo Freitag. Hallo Roadrunner-Day. Ich verließ heute morgen mit den Kindern das Haus und war erst nach Mittag wieder zuhause. Und das ging so: Der Große hat freitags erst zur 2. Stunde Unterricht, allerdings war heute auch Bücherei im Kindergarten. Also nahm ich ihn kurzerhand einfach mit und schickte ihn von dort aus los zur […]

Shopping, Eis, Bummeln & Sushi

Das war der mit Abstand aktivste Dienstag seit Jahresbeginn, sagt mein Handy. 17.063 Schritte habe ich heute gemacht und mein Tagesziel von 8.000 Schritten damit deutlich gedoppelt. Allerdings habe ich heute morgen auch einen fetten Kampf mit meinem inneren Schweinehund gerungen und bin trotz Regen – stark und auch von der Seite – Laufen gewesen. […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben