Stay at home-Tagebuch Tag 10

Machen wir uns nichts vor. Mit meinem Tagesrhythmus geht es langsam aber sicher bergab. War ich die letzten Tage immer vor dem Wecker wach, so hab ich ihn heute ganze 20 Minuten überhört. Das muss man auch erstmal schaffen. Normalerweise werde ich sogar von Flohpüpsen wach. Da war auch direkt wieder dieses komische angespannte Gefühl, […]

Zurück im Alltagsbusiness

Ja, ja, geben Sie es ruhig zu! Sie haben doch gedacht, das war jetzt so ein Neujahrsschluckauf und jetzt isse wieder in der Versenkung verschwunden. Aber nix da. Gestern war ich, wie hier auch angekündigt, auf Twitch live am Start und beides, Livestreamen und Bloggen, geht halt nicht. Wobei ich könnte livestreamen wie ich blogge, […]

Jagdschein, nichtsolaut & Dosen

(enthält *Affiliate-Links) Ich bin jetzt ja kein Mensch, der seine Karnevalssession minutiös durchplant und im Vorfeld 15 Termine zum Feiern in den Kalender schreibt. Eigentlich bin ich sogar eher die, in der erst an Weiberfastnacht der Funken Karneval zündet, den mir die Domnähe bei meiner Geburt scheinbar mitgegeben hat. Und trotzdem war ich gestern schon […]

Hitze-K.O.

Ich bin echt die letzte Mutter, die das Handball-Training (oder sonst einen festen Termin) wegen Pups quer sitzen absagt. Aber als die Jungs heute nach Hause kamen, waren sie echt durch. Ich füllte also erstmal in beide je einen halben Liter Wasser und schrieb dann der Trainerin, dass wir heute nicht kommen würde. Ich konnte […]

Alltagsschnipsel 12

Heute gibt es nur schnelle Alltagsschnipsel. Ich bin todmüde und möchte nur noch ins Bett. Die Kinder in die Schule und den Kindergarten begleitet Küche aufgeräumt, Betten abgezogen, Wäsche angesetzt, Erdgeschoss gesaugt Frühstück gemacht (Haferbrei mit warmen Zimt-Honig-Äpfeln und Mandeln) gearbeitet Laufen gegangen, trotz akuter Müdigkeit und Kälte heiß geduscht Mittagessen zubereitet (überbackene Süßkartoffeln mit Bacon […]

Wie man den Tag zur Nacht macht

Ich hätte ja gerne behauptet, dass meine Kinder inzwischen in einem Alter sind, in denen ihnen sowas wie die Zeitumstellung total egal ist. Im Grunde ist das vermutlich auch so, aber in der Praxis hat es dieses Jahr zumindest Max voll aus den Schuhen gerissen. Die Zeitumstellung war vermutlich nicht alleine daran schuld, aber trug […]

Schlaf, Pia, Schlaf. Du bist ein müdes Schaf.

Montag waren wir beim Turnen. Die Kinder rannten wie Eichhörnchen auf Speed durch die Halle, sprangen, kletterten, rutschten, purzelten und waren zum Schluss trotzdem nicht k.o. Na gut, die Kleine schon. Dienstag hatte der Große 2 Stunden Schulsport und ich bin mir sicher, dass er auch da gerannt und gesprungen ist, wie ein junges Wiesel. Heute […]

Akku: 2%

Hier könnte ein ellenlanger Beitrag über unseren Tag stehen. Über militärische Hochsicherheitsbereiche, die wir beschritten, über Regen und Sturm, über ne umgekippte Cola aufm Beifahrersitz (sorry, Schatz!) über Besuch am Nachmittag und Mutmaßungen, Robbie Williams sei der Vater der Quietschbeus. Stattdessen gähne ich heute so häufig, dass ich mir fast den Kiefer ausgerenkt hätte und […]

Erkältungsmiezen.

Eigentlich hatte ich geplant mit dem Quietschbeu heute Nachmittag alleine Schwimmen zu fahren. Ein bisschen Exklusivzeit mit Mama verbringen und dabei ein bisschen am Ablegen seiner Scheu vor Wasser – viel Wasser – arbeiten. Doch leider haben sich alle drei Miezkinder inklusive Eltern dazu entschieden ne ordentliche Erkältung zu bekommen. Das Miezmeedchen hat angefangen und […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben