Erkenntnisse einer jungen Mutter (10)

Wenn mich heute, 4 Monate, 1 Woche und 1 Tag später, jemand fragen würde: “Du, Pia, wie fühlen sich eigentlich Wehen an?” müsste ich antworten: “Keine Ahnung … schmerzhaft, eventuell?” Ach, geliebtes Unterbewusstsein, dass Du uns vor schmerzhaften Erinnerungen bewahrst und zu kleinen glücklich blökenden Schäfchen werden lässt. Danke.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben