Bis einer heult! • Blog von Pia Drießen seit 2002
Skip to content
16. August 2017 / Pia Drießen

[Anzeige] Persönliches von MyMepal

In etwas weniger als 2 Wochen geht bei uns die Schule wieder los. So ein Neuanfang in einem neuen Schuljahr ist natürlich auch immer mit Vorbereitungen und Organisatorischem verbunden. Neue Hefte und Stifte müssen her. Passen die alten Haus- und Turnschuhe noch? Ist das Farbkasten noch komplett und reichen die Klebestifte und Deckweißtuben noch aus? Für die Jungs ist das uninteressant. Alex mag es zwar, wenn der Ranzen frisch gereinigt mit neuen Heften und das Mäppchen mit neuen Stiften bestückt […]

15. August 2017 / Pia Drießen

Große Aufregung um …

Eigentlich fing der Tag super an. Ich weckte Mimi und füllte mir ihr gemeinsam ihre Brotdose. Im Moment isst sie Brot äußert ungerne, also bestücken wir die Dose mit Obst und Haferriegeln/Müsli/Joghurt. Davon wird sie ebenso satt und ich kann mir sicher sein, dass ich kein durchweichtes Brot, das nachmittags doch niemand mehr essen mag, wieder mit nach Hause bekomme. Dann machten wir beide uns zu Fuß auf den Weg zu Kindergarten. Sie ist ja nun offiziell ein Vorschulkind und […]

14. August 2017 / Pia Drießen

Eine Woche Nordhessen fürs Herz

Eine ganze Woche war es still hier im Blog. Ich hatte sozusagen unangekündigten Blog-Urlaub. Oder einfach nur Urlaub, wenn man so will. Und diese Woche haben wir bei meiner Tante in Nordhessen verbracht. Umgeben von Bäumen, Bäumen und noch mehr Bäumen liegt das kleine Dorf Nieste in der Nähe von Kassel. Dort sind meine Geschwister aufgewachsen, bis meine Familie kurz vor meiner Geburt nach Köln zog. Ich habe die schönsten Sommer dort verbracht, die besten Winterferien und auch die tollsten […]

4. August 2017 / Pia Drießen

Ausflug in die Vergangenheit

In den Tag hinein zu leben ist zwar ganz wunderbar, aber manchmal sind ein paar Pläne auch nicht verkehrt. Und so beschlossen Steffi und ich gestern Abend noch, heute in das Freilichtmuseum Kommern zu fahren. Das Wetter war trocken und warm gemeldet. Ideal also, für eine ganztägige Entdeckungstour durch die die Vergangenheit. Den Kindern verriet ich bis zur Ankunft nicht, wohin ich sie entführen würde. Auch dass Steffi und die Mädels mitkommen würden erzählte ich ihnen erst, als wir bereits […]

3. August 2017 / Pia Drießen

In den Tag hinein

(Dieser Beitrag enthält *Amazon-Affiliate-Links) Ferien sind auch: einfach so in den Tag hinein leben und mal gucken was passiert. Als ich heute um 8:30 Uhr aufstand, saßen die Kinder alle in Alex‘ Zimmer und spielten Lego. Nach wie vor ist Alex voll und ganz im Ninjago Fieber und spielt nahezu täglich unter anderem mit der , die er zum Geburtstag bekommen hat. Ich krabbelte also zu den Kindern ins Bett und las ein wenig auf meinem Smartphone, bis sich bei […]

2. August 2017 / Pia Drießen

Ferienmodus deluxe

(Dieser Beitrag enthält *Amazon-Affiliate-Links) „Da steht jetzt seit drei Tagen diese traurige Überschrift ganz oben!“ sagt mein Vater eben am Telefon. Recht hat er. Also ist es wohl Zeit, ein bisschen Ferien-Alltag zu verbloggen. Die letzten drei Tagen war die große Tochter zu Besuch und wir haben die Zeit vor allem mit Gesellschaftsspielen, Besuch von Steffi und ihren Mädels, Zungentattoos, Einkaufen, Wäsche, Hausaufgaben, Daddeln, einem Film und Eis verbracht. Fast wie normaler Alltag, nur in viel besser. Am Montag war […]

30. Juli 2017 / Pia Drießen

„Ich bin so dumm!“

Heute schrieb ich bei Instagram einen sehr langen Text unter ein Foto von Max, das ihn über seinem Lupenheft (Selbstlernheft, 1. Klasse Deutsch) zeigt. Und weil es dort viele interessante Kommentare, Fragen und auch Anregungen gab, möchte ich das Thema hier noch mal etwas detaillierter aufgreifen. Warum ich im laufenden Schuljahr eine der uncoolen Mütter bin, die eben nicht die Hausaufgaben mal Hausaufgaben sein lassen, weil das Wetter gerade so geil ist. Ich habe 2 Schulkinder. Eines, dem alles zu […]

           

Rabatt Wochen bei Roompot