Skip to content
3. August 2015 / Pia Drießen

So’n großes Mädchen, die Kleine!

20150803_01

Ich könnte Ihnen heute von dem ersten Kindergarten-Tag der Kleinen in der großen Gruppe erzählen. Tatsächlich verlief der aber so unspektakulär, dass es da eigentlich nichts zu erzählen gibt. Wir kamen an, zogen die Sandalen aus und die Hausschuhe an, begrüßten ihre Erzieherin und Alexa und betraten die Gruppe, wo sie sich sofort mit ihrem Bruder an den Frühstückstisch setzte. Die beiden tauschten ihre Brotdoseninhalte wild hin und her. Salami gegen Fleischwurst, Kiwi gegen Blaubeeren. „Magst Du meinen Joghurt?“ etc. […]

1. August 2015 / Pia Drießen

Eine randvolle Schultüte!

schultütenwettbewerb_07

In wenigen Tagen beginnt in NRW das neue Schuljahr und die I-Dötzchen feiern ihre Einschulung. In den kommenden Wochen folgen dann auch alle anderen Bundesländer. Über die Schultüte des Großen habe ich hier ja schon ausführlich geschrieben. Aber ich erinnere mich auch noch gut an meine Schultüte. Sie war hellblau, genau wie mein Ranzen, und in einem weißen Herz stand „Mein 1. Schultag“ geschrieben. Drin war unter anderem ein blauer Badeanzug mit einer Micky Maus darauf, auf den später auch mein […]

31. Juli 2015 / Pia Drießen

Grüße aus Bullerbü. Ahahahaha!

20150731_01

Eigentlich wollte ich Euch heute dieses leckere, farblich schöne und Sabber anregende Foto hier zeigen, dazu erklären, wie man das ganze macht und den Beitrag unter „Aus der Küche“ einsortieren. Aber das wäre nicht mal die halbe Wahrheit. Manchmal sehen Blogposts so aus, als kämen sie direkt aus Bullerbü. Alles ist farblich abgestimmt, kein Krümel auf dem Tisch, keine kreischenden Kinder am Tisch, pure Harmonie in einem Schnappschuss. AHAHAHAHAHAHA! Heute erzähle ich Euch mal die ganze Geschichte zu diesem Foto (und am Rande […]

30. Juli 2015 / Pia Drießen

Brotdosen-Shopping

20150730_03

Gestern kam meine vor 3 Wochen in China bestellte Kawaii-Bestellung an. Weil ich heute schon auf Instagram gefragt wurde, woher ich die Picker habe und ich sie selber auch wirklich einfach total niedlich finde, muss ich sie Euch hier direkt auch noch zeigen. In meinem Warenkorb landeten nach langem Stöbern die unfassbar niedlichen Obstgäbelchen, die genau die richtige Größe für so eine Brotdose haben und dann noch thematisch passend zum jeweiligen Obst gewählt werden können. Mit den Augen-Pickern habe ich auch lang geliebäugelt […]

29. Juli 2015 / Pia Drießen

Beim nächsten Mal lieber Magen-Darm

20150729_03

„Wenn ich das nächste Mal Ihre Nummer auf’m Display habe, hätte ich gerne Magen-Darm, ok?“ Heute war ein ruhiger Tag mit Nachmittags-Playdate geplant. Der Große und ich wollten mittags schwimmen gehen und dann die Geschwister vom Kindergarten abholen. Doch es kam alles anders. Ich arbeitete gerade an einem Text, als mein Handy zu vibrieren begann und mir – nichts gutes verheißend – den Kindergarten als Anrufer nannte. Ich griff das Handy, meldete mich knapp und befürchtete direkt das Schlimmste. Irgendwie […]

27. Juli 2015 / Pia Drießen

#Brotdosenparade

20150727_01

Seit einer Woche darf ich morgens wieder Brotdosen herrichten. Und es ist ja kein Geheimnis, dass ich das wirklich sehr sehr gerne mache. Aktuell mache ich nur für die beiden Kleinen ein Mitnehm-Frühstück und da beide keine großen Esser sind, geht das wirklich schnell. Beide fordern momentan grundsätzlich Fleischwurst aufs Brot, da hab ich nicht viel Spielraum. Aber das Drumherum darf gerne etwas variieren. Paprika und Gurke gehen immer. Joghurt eigentlich auch. In Sachen Obst ist zumindest der Mittlere etwas […]

25. Juli 2015 / Pia Drießen

Ach. Komm. Egal. Das Erbstück.

20150725_06

Habe ich Ihnen eigentlich erzählt, dass ich vor einigen Wochen mein komplettes altes Blog – also jenes, welche früher unter dieser URL erreichbar war – in das neue Blog importiert habe? Beiträge von 2002 bis 2013. Sie könnten nun also der kleinen Anfang-20-Pia bis zur heutigen Mitte-30-Pia beim älter werden zulesen. Wieso ich heute darauf komme? In 2008 stellte mein Mann relativ nüchtern fest, dass ich ja nun auch keine 20 mehr sei. Wo er Recht hat und so. Das wiederum hielt mich […]

           Crocs