Skip to content
3. September 2015 / Pia Drießen

Schritt für Schritt mit Richter

richter_20150903_03

Wer mir schon ein paar Jährchen hier folgt wird wissen, welches Shampoo, welche Zahnpaste, welche Kleidungs- und welche Schuhmarke ich bevorzuge. Frei von Werbepartnern oder Sponsoren. Eine dieser Marken ist Richter Schuhe, die uns, seitdem der Große laufen kann, durch jeden Winter begleitet haben. Man kann sich meine Freude also vorstellen, als Richter auf mich zukam und fragte, ob wir eine Richter-Familie werden wollten. Das heißt konkret: unsere Kinder bekommen von Richter Schuhe für jede Jahreszeit zur Verfügung gestellt und […]

2. September 2015 / Pia Drießen

Heilende Erinnerung

20150902_01

„Mama, weißt Du noch, wie ich als Baby immer geweint habe und Du mir ganz viele Sachen angeboten hast?“ „Hm, Du hast als Baby sehr viel geweint. Meinst Du was bestimmtes?“ „Du hast mich dann gefragt: magst Du Milch, magst Du Brot, magst Du Apfel? Und ich hab nur geweint, weil ich noch nicht sprechen konnte und Dir nicht sagen konnte was ich wollte!“ „Oh, ja, das ist aber schon sehr lange her.“ „Ich wollte Kakao. Das weiß ich noch […]

1. September 2015 / Pia Drießen

„Ich bin der Blitz. Die anderen nur Donner.“

20150901_01

Heute, beim Handballtraining. Der Mittlere sitzt neben mir auf der Bank, während alle anderen ein Aufwärmspiel spielen. „Willst Du nicht mit den anderen das Spiel spielen?“„Nein, ich lade mich hier noch kurz auf.“ Ein neues Kind, das eingangs erzählte es habe heute Geburtstag und sei 5 Jahre alt geworden, kommt auf uns zu und fragt mich:„Will der Kleine gar nicht mitmachen?“ Die Kopffarbe des Mittleren verfärbt sich binnen Sekunden dunkelrot. Ich schwöre, es trat Dampf aus seinen Ohren aus. „Ich bin […]

31. August 2015 / Pia Drießen

Neustrukturierung fast abgeschlossen.

20150831_03

Sie merken, dass es hier gerade etwas ruhiger zugeht. Das liegt zum einen daran, dass das neue Schul-/Kindergartenjahr begonnen hat und sich unser Alltag erst neu einspielen muss und zum anderen daran, dass wir unsere Nachmittagsaktivitäten neu strukturieren. So gehen die Jungs jetzt Dienstagnachmittags zum Handballtraining. Endlich ein Sport, der beide sofort in seinen Bann zog und für den beide scheinbar ein Händchen haben. Im Gegensatz zu früheren Sportartversuchen zeigt der Mittlere inzwischen auch deutlich mehr Ausdauer. Montags und mittwochs […]

27. August 2015 / Pia Drießen

Fleck-weg-Woman und der Flecken-Engel

20150827_01

Ich bin Fleck-weg-Woman. Und meine Geheimwaffe ist der Ecover Fleck-Entferner! Das weiß inzwischen auch der Großteil meines Freundes- und Bekanntenkreises, weshalb wir jetzt alle Superhelden in Sachen Fleckenbekämpfung sind. Mir hat er schon so oft geholfen, die Lieblingsteile der Kinder wieder in einen astreinen, sauberen Zustand zu versetzten, dass ich ihn wirklich jedem empfehle, der so seine Probleme mit Flecken hat. Gerade mit Kinder, die draußen spielen, mit Essen kleckern und schlabbern, hat man wirklich ausreichend Verwendung für diesen kleinen Flecken-Engel. […]

26. August 2015 / Pia Drießen

machen, statt immer nur reden.

BFF_1508_ButtonBlau2-300x300

Seit 2 Wochen betreue ich nun eine afghanische Flüchtlingsfamilie. Eine Mutter mit 4 Kindern. Sie wohnen in einen etwa 20m² großen Zimmer, wo sie leben, lernen und schlafen. Es gibt Unstimmigkeiten mit einem Mitbewohner, der die Familie immer wieder bedroht, Geld für Alkohol fordert und auch schon die große Tochter (17) bedrängt hat. Die Umstände sind für unsereins unvorstellbar grauenvoll. Und doch geht es ihnen dort bereits deutlich besser, als den vielen tausend Neuankömmlingen, die wochenlang in einer Turnhalle, einem Baumarkt oder in […]

24. August 2015 / Pia Drießen

5-Jahre-Update erfolgreich installiert.

20150824_01

Wissen Sie noch, wie ich immer gesagt habe, mit 5 Jahren wird alles besser? Das 5-Jahre-Update. Beim Großen war das so. Der wurde 5 und quasi über Nacht verflog diese Motz- und Mecker-Phase, die Launenhaftigkeit und generell die Aufruhr und Auflehnung gegen jede Regel oder jede Bitte. Ich wusste, dass die Chance, beim Mittleren würde das genauso sein, verschwindend gering war. Denn, was ich auch sehr genau weiß: meine Jungs sind wie Tag und Nacht, Feuer und Wasser, Himmel und […]

           Crocs