Skip to content
2. Juli 2015 / Pia Drießen

Und dann heult die Mutti

20150702_01

Heute Vormittag hatten der Große und ich einen erneuten Termin bei der Familienberaterin. Nach einem kurzen Sachstandsgespräch, in dem sie mir ebenfalls versicherte, dass seine Unruhe, innerlich wie äußerlich, für die Lebensphase, in der er sich gerade befindet, völlig normal sei, ging ich zurück ins Wartezimmer und ließ den Großen mit ihr alleine. Nach 40 Minuten durfte ich wieder dazu kommen und erfuhr, was die beiden heute gemeinsam erlebt haben. Der Große bekam Kärtchen vorgelesen, auf denen Emotionen und Wahrnehmungen im Bezug auf […]

1. Juli 2015 / Pia Drießen

Der 5. Turtle …

20150701_11

… ist heute 5 Jahre alt geworden. An einem perfekten Ferientag mit perfektem Wetter. Tolle Geschenke und ein wunderschöner Tag im Garten trösteten dann auch darüber hinweg, dass heute keine Gäste kamen. Dafür war er eh viel zu sehr damit beschäftigt, mit seinem Bruder Ninja Hero Turtle Abenteuer zu bestreiten. Das am meist bespielte Geschenk waren definitiv die Actionfiguren. Auf Grund der großen Hitze mussten wir seine Roller-Probefahrt leider auf den späten Abend verschieben. Aber um 22 Uhr kann man […]

29. Juni 2015 / Pia Drießen

INZ INZ INZ, MC Mikey!

20150629_01

Noch zwei Mal schlafen bis zum 5. Geburtstag des Löwenmauls. Wie schon mehrfach angemerkt ist dieser eine wahre Herausforderung, denn das Löwenmaul hat nicht nur keine Geschenkwünsche, er ist auch der Typ, der sich in Sachen Geburtstagsthema lieber überraschen lässt. Ich habe nun also eigentlich alle Möglichkeiten, die man sich so denken kann. Von der total Pleite bis hin zum absoluten Megavolltreffer. Und da es gerne mal was Neues sein durfte, hab ich nun also die Teenage Mutant Ninja Turtles als Thema […]

29. Juni 2015 / Pia Drießen

Ecover Zero – stark für Allergiker und Babys

20150619_03

Seit einigen Wochen wasche ich unsere Wäsche überwiegend mit den Ecover Zero Produkten. Zeit also, für ein kleines Resümee. Aber zunächst einmal will ich die Frage beantworten, was die Zero Produkte eigentlich ausmacht. Gerade bei Babys und Kleinkindern sollte man ja auf Farb- und Duftstoffe verzichten, um eben keine Allergien zu begünstigen die, einmal aufgetreten, ein Leben lang bleiben. Aus diesem Grund enthält die komplette Ecover Zero-Produktpalette weder Farb- noch Duftstoffe und ist daher besonders für Babys, Kinder und Menschen mit empfindlicher Haut geeignet. Entwickelt […]

28. Juni 2015 / Pia Drießen

Nicht die beste Woche (GlüMo 27/2015)

20150628_05

Die vergangene Woche war sehr anstregend. Der Große knabbert gerade sehr an den bevorstehenden Veränderungen, ist weinerlich und streitlustig. Das macht die Tage sehr anstrengend und gab wenig Raum für echte Glücksmomente. Ja, so hart das klingt, auch das kommt vor. Und genau darum gilt es auch die kleinen Momente der Freude festzuhalten und sich daran zu erinnern. Nach Monatelangem sparen konnte der Große sich endlich den Sternenzerstörer von Lego leisten, der nach einigen Umwegen dann auch endlich bei uns ankam. Donnerstagabend begann […]

26. Juni 2015 / Pia Drießen

Und jetzt: Ferien

20150626_01

Heute war der letzte Kita-Tag vor der 3-wöchigen Schließzeit. Zwar hat das Kindergartenjahr danach noch offiziell 9 Tage, aber gefühlt ist es nun zu Ende und nach den Ferien wird alles anders. Also habe ich heute alle Sachen meiner Kinder aus dem Kindergarten geschleppt. Matschsachen, Gummistiefel, Wechselwäsche, Kunstwerke, Wohlfühlbücher, Sonnencreme und -hüte. Eine riesen IKEA-Tüte voll Kram, die an allen Seiten überquoll. So ein bisschen fühlte sich das an wie ein Auszug. Ich hab die Erzieher geherzt, allen schöne Ferien oder […]

25. Juni 2015 / Pia Drießen

„MEIN GLUTSCHIWUTSCHI!“

20150625_01

Tränen überströmt, vor Verzweiflung zitternd und völlig aufgelöst ruft das Kind immer wieder „Mein Glutschiwutschi! MEIN GLUTSCHIWITUSCHI!“ Und ich fühle mich 2, nein, 4, nein 5 Jahre in die Vergangenheit versetzt. Wo sind die ganzen Vokabeln geblieben, die wir ihm in den vergangenen Jahren eingetrichtert haben? Wo der Satzbau? Wo die Fähigkeit etwas so zu sagen, das man es auch versteht? In Wahrheit schreit es das gerade zum 10. oder 11. mal. Davor habe ich nichts außer Schluchzen und „MNGLTSCHWTSCH!“ […]