Bis einer heult! • Neues Layout - ähm - Frisur
Skip to content
14. November 2005 | Pia Drießen

Neues Layout – ähm – Frisur

Frisch vom Frisör + Augenringe + ungschminkt (die nacke Wahrheit!)

141105

Ich wollte mal „was Neues“ probieren und hab mich doch wirklich auf blond mit roten Strähnchen eingelassen. Laßt es Euch gesagt sein: rote Strähnchen sind pfui. Sowas sieht nie natürlich aus, egal wie lang und wie oft der Frisör dies behauptet!

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. hiphappy / Nov 14 2005

    Schön, einfach schön :-)

    Genehmigt ;-)

  2. paulchen / Nov 14 2005

    kennt das nicht jeder wenn einem einfach vorlauter *WOW*-Effekt die worte fehln?

  3. Pia / Nov 14 2005

    Übertreiben Sie nicht, meine Herren. Das legt man mir nur wieder als Lobhascherei aus ;)

  4. eco / Nov 14 2005

    Nice :cool:

  5. Mayweather / Nov 14 2005

    Oh.

    Schön.

  6. jette / Nov 14 2005

    Auch ungeschminkt eine Augenweide. Oder so.
    Sehr schön, Frau Pia, sehr schön!

  7. Davy / Nov 14 2005

    Also mir gefällts ;) Schaut fesch und modern aus!
    Guter Friseur.

    Und jetzt nur noch ihre Handynummer Frau Pia ;)

  8. Manu / Nov 14 2005

    Schön, Pia. Nett.

  9. jay / Nov 14 2005

    ja, frau pia, die strähnen sind nicht so schön, aber sonst sehen sie sehr schön aus! bravo! :grin:

  10. sirstick / Nov 14 2005

    Also mir hätte ja 2003-1 besser gefallen, aber das aktuelle Ergebnis ist auch nicht verkehrt!

  11. Firlefonz / Nov 14 2005

    Sexy ;-) Aber nerven eigentlich die Harre nicht die da über dem Auge hängen?
    Da ist man doch bestimmt ständig damit beschäftigt, das Haar mit dem Finger nach hinten zu verlagern, oder?

  12. Falco / Nov 14 2005

    Im Vergleich zu den anderen Bildern würd ich sagen, Du hast tierisch abgenommen, oder?

  13. Katja / Nov 15 2005

    „rote Strähnchen sind pfui“

    vollkommen richtig.
    warum hast du dir welche machen lassen? damit ist die ganze „natürlichkeit“ im arsch.

  14. Kathinchen / Nov 15 2005

    Fein!

  15. Hollii / Nov 15 2005

    Das sieht gut aus. Dein Friseur hiess nicht zufällig Markus? :???:

  16. Hollii / Nov 15 2005

    Entschuldigung, ich glaube ich sollte hier „Siezen“, oder? :):pfeif:

  17. Herr Brain / Nov 15 2005

    Wir bitten drum :wink:

  18. ReneS / Nov 15 2005

    Übrigens ist die rechte Seite Deines Monitors nicht dunkler als die linke Seite :grin:

    Frisur sieht nett aus. Mut zur Veränderung! Sowas braucht das/jedes Land :!:

  19. rote Strähnchen? Du hast doch genug natürliche Schönheit, um diese mit roten Strähnchen zu verwüsten…

  20. Leo / Nov 15 2005

    Passt scho :)

    Die Strähnchen sind mir gar nich wirklich aufgefallen. Aber jetzt, wo Sie es sagen…. sehen nich wirklich gut aus. :pfeif:

    Aber der Rest schon :)

  21. marcc / Nov 15 2005

    Jetzt nichts falsches sagen…

    Prima, aber rote Strähnchen sind pfui. Sowas sieht nie natürlich aus, egal wie lang und wie oft der Frisör dies behauptet.
    :pfeif: :wink:

  22. Michael / Nov 15 2005

    Sehr gelungen.
    Allerdings wäre mir das lästig, die Haare über dem Auge zu haben….

    ;)

  23. Herr Brain / Nov 15 2005

    :???: Sind Sie es Frau Pia? Ich bin da Meinungstechnisch etwas unentschlossen… sieht gut aus, aber… *grübel* Ja, genau, vielleicht sollten Sie etwas Volumen in Ihr Haar bringen, momentan ergibt sich im Ganzen für mich nicht so die gewünschte Ha(a)rmonie. :???: Eine Rundbüste oder ein etwas stufiger Schnitt hätte da schon geholfen… oder haben Sie das Haar vor dem Foto etwa plattgelegen? *zuherrnHrüberschaut*
    Vielleicht mögen Sie ja noch mal ein Bild aus einer etwas entfernteren Perspektive einstellen, damit nicht nur das Verhältnis Haar Gesicht, sondern auch das Dekolleté mit einbezogen wird.
    Im übrigen… Warum zum Geier wollen momentan alle Friseure auf biegen und brechen Strähnchen in die Haare färben? Ich muss mal meine Quelle anzapfen, vielleicht erfahre ich im Untergrund etwas mehr :cool:

  24. Pia / Nov 15 2005

    Zunächst einmal: öfter mal was Neues, wer nicht riskiert sieht sein lebenlang gleich scheisse aus. ;) Gut, rote Strähnchen stehen mir nicht, also kommen die das nächste mal wieder weg – dafür sind wir aber wieder blond und das ist definitiv gut!

    Die kollegen finden es hipp – das ist doch auch mal was.

    Lieber Herr Brain: Danke für ihre Styling-Tipps. Ich bin durchaus in der Lage meine Haare jedem Anlaß angemessen zu frisieren – und wenn man sie „nur“ fönt, dann sehen sie eben so aus. Vor dem „ins Bett gehen“ werde ich keine Rundbürste verwenden, auch in Zukunft nicht :grin:
    Stufenschnitte sind out und außerdem etwas für Frauen, die nicht älter werden wollen. Ein Stufenschnitt läßt sich immer nur in einer Variation „perfekt“ tragen und das ist es mir nciht wert, meine Länge zu opfern.

    Zum Haare im Gesicht Thema: Immer, ständig und nein, ich streiche sie sehr selten aus den Augen! Heidi-Klum-Gedächtnispony. Was sie sehen ist noch kurz.

  25. Zappelfillip / Nov 15 2005

    Natürlich vielleicht nicht aber auch nicht zwangsläufig hässlich ;)
    Haben Sie fein gemacht, Frau Pia! Kann ohne Probleme in die Haarschnitt-Galerie aufgenommen werden und sticht positiv hervor.

  26. Tina / Nov 15 2005

    Der Schnitt ist genial… :grin:

  27. Atomaffe / Nov 15 2005

    Der Schnitt ist super, aber bei den roten Strähnchen kann ich dir leider nur zustimmen..

  28. ich / Nov 15 2005

    Beleidigungen werden hier nicht geduldet. Konstruktive Kritik dagegen immer gerne. Pia

  29. Sebastian / Nov 15 2005

    Also ich finds ziemlich klasse! Auch die roten Strähnchen darin. Als Gesamtkunstwerk kann man das gut mal machen.
    Ich hätte bei blönden Haaren allerdings eher ein pink verwendet. Das Rot wirkt durch hellere Haare rundherum fast rosa, oder? Kann auch sein, dass das am Licht liegt.
    Wie gesagt: Grundsätzlich tierisch toll! Und für mehr als eine Runde trag ich krasse Farben auch nie ;-)

  30. Peter Fisch / Nov 15 2005

    Wo sind denn da Augenringe?!?

  31. Pia / Nov 15 2005

    Herr Sebastian: Ich gestehe pink zu mögen, aber ganz sicher nicht in meinen Haaren! Und das Schummerlicht unseres Badezimmers verfälscht die Farbe ohnehin ein wenig – mal auf bessere Lichtverhältnisse warten :)

  32. Grusi / Nov 15 2005

    Das nennt man wohl Teardrop-Pony, wie mir ein Fachmann kürzlich wortreich beibrachte… Dass ich das mal anwenden kann, macht mich echt stolz.
    Sehr, sehr schön, ehrlich!

  33. Sebastian / Nov 15 2005

    Es gibt von meinen pinken Strähnen leider keine Fotos. Aber das sah wirklich ziemlich klasse aus! Ich ha(a)rre (hahahahaar) dem Foto mit besseren Lichtverhältnissen ;-)

  34. Jay / Nov 15 2005

    ich denke ohne schträhnen säähh das besser aus. simple & good.
    frau pia, sie sehen verdammt gut aus :grin:

  35. schoko-bella / Nov 15 2005

    :lol: geil! einfach nur geil! sowas in der art hatte ich dir auch empfohlen, gell!?

  36. Herr Torx / Nov 15 2005

    hübsches … braunes … Auge.

    *hüstel*

  37. Herr Brain / Nov 15 2005

    Liebe Frau Pia,
    danke für die konstuktive Rückantwort! Aus diesem Bild ist leider nicht ersichtlich, dass da ’noch‘ mehr geht… Vielleicht haben Sie ja Lust noch ein oder zwei weitere Portrait-Bilder bereitzustellen. Eventuell liegt es ja an der Perspektive dass es in meinen Augen zu ‚platt‘ aussieht.
    Stufenschnitt ist out? Mist, dann muss ich wohl meine Geschmacksrichtung ändern, denn Frauen die nicht älter werden wollen sind in der Tat out :twisted:

    Aber trotz meiner mehr oder weniger ausgeübten Kritik verneige ich mich vor diesem gewagten Schritt. Hauptsache Sie sind zufrieden und fühlen sich wohl.
    Wie hat sich denn Herr H, zu ihrer neuen Frisur geäußert? Männer sind in dieser Hinsicht ja nicht gerade leicht im nehmen :nein:

  38. Jenny / Nov 15 2005

    Schönes Haar. :)

  39. Christoph / Nov 15 2005

    Sehr schön Frau Pia!! Schaut wirklich gut aus :smile:

  40. Thomas Reimer / Nov 15 2005

    Hallöchen,

    da hätten wir ja schon jemand für den Bloggerkalender 2006 :razz:

  41. Blaui / Nov 15 2005

    Was is gegen Pink einzuwenden als Haarfarbe… Ich hatte schon Rot, Blau (Daher auch mein Nickname) und Grün… Rot als solches sieht eigentlich nie natürlich aus, eher orange. ich hab noch nie eine „Naturrothaarige“ getroffen, die auch wirklich rothaarig war, die waren bis jetzt immer (eher) orange.

    Die Frisur als solches passt doch. Sieht ziemlich brav aus :)

  42. Pia / Nov 15 2005

    @ Thomas: Was ist – um alles in der Welt – ein Bloggerkalender?

  43. Thomas Reimer / Nov 15 2005

    Es gibt einen Playboykalender, einen Pirelli Kalender und wir sollten uns einmal Gedanken um einen Bloggerkalender machen. Ich geh dann mal lieber in Deckung bevor ich gleich einen :box: bekomme :)

  44. Pia / Nov 15 2005

    ha ha ha ha ha :grin: ha

  45. maren / Nov 15 2005

    aber deinen pony find ich toll! :luv:
    ich hab mir am samstag auch endlich wieder die haare blond färben lassen (und zwar ohne rote stränchen! :razz:)

  46. Hollii / Nov 15 2005

    Dann müsste Pia aber das November Model sein, oder?… :) Denn die Frisur ist ja jetzt erst entstanden.

    Ich stelle mir das z.b. so vor.. :D

    [img]http://hollii.de/temp/pia_im_westerwald.[/img]

    *duck*

  47. Hollii / Nov 15 2005

    Bild

    :flenn: Ups BBcode geht hier ja gar nicht. :cry:

  48. Michael / Nov 16 2005

    Beim Stichwort Bloggerkalender muss ich sofort an Daily Fratze (http://www.planet-punk.de/daily.php) denken, vom MC Winkel nach hier importiert, das würde dem Ziel durchaus angebracht sein und Du wärst bestimmt eine Bereicherung für die Fratzenschneider.

  49. der.Grob / Nov 16 2005

    bezaubernd.

  50. Robert / Nov 16 2005

    DAFÜr – kann so bleiben :ja:

  51. Dirk / Nov 17 2005

    Du hast recht, es sieht nicht natürlich aus. Abgesehen von den roten Strähnchen sieht es aber ziemlich gut aus.

  52. Chris / Nov 21 2005

    Von einem Foto der nackten Wahrheit hatte ich mir etwas anderes erhofft.

  53. Totorello / Dez 5 2005

    Dabei schaue ich einer Frau (Pia) doch zunächst in die Augen und nicht auf die Haare. (Wie war das doch: „Schau mir in die Haare…“)
    Deine Augen sind bezaubernd.
    Gruß Totorello:smile:

  54. susanne / Nov 25 2006

    Das sieht einfach nur scheiße aus!!! Rote strähnen pfui. ihhhhhhh einfach scheiße der scnitt is ganz ok aber sonst die frau an sich einfach hässlich haha scherz. nein außer der roten strähnchen find ichs echt schön. ich kenn dich zwar nicht aber ich hab mir jetzt einfach mal die erlaubnis gegeben meinen kommentar dazu zu geben also cooler schnitt und gutaussehende Frau die es trägt!

  55. Tobias K. / Nov 25 2006

    „cooler schnitt und gutaussehende Frau“… ich möcht fast sagen, dass ich froh drüber bin, dass es eigentlich genau andersrum ist…

  56. Tamara / Mrz 30 2007

    Ich habe braune haare und will sie mir blond färben.
    Ich habs noch nicht gemacht, was meint ihr, soll ich es wagen oder nicht??

    und bitte sagt mir eine tolle fabe fürs blond.
    Danke.

  57. Pia / Mrz 30 2007

    Also, ich rate Dir zu grün. Das ist gerade im Trend.

  58. Nina / Jul 22 2007

    Hehe, also ich find,das sieht klasse aus mit den haaren… hab mir zuletzt auch erst rote und blodne extensions reinmachen lassen, ist eben mal was anderes. aber deins sieht echt richtig klasse aus.

  59. Hanna / Dez 11 2007

    Ich finde rote Strähnen garnicht so pfui..wie du sie machen lassen hast finde ich sie auch nicht gerade ansprechend. Aber die Frisur sieht insgesamt gut aus, vorallem hast du ne super Ausstrahlung.
    Also ich selber hatte schon öfters eine dicke rote Strähne..natürlich sah das nicht aus, aber ich fand huebsch aber jeder hat ja ne eigene Meinung (: Sonst wäre das diskutieren und so ja ziemlich fürn Arsch..

Leave a Comment