Ich bin ein wenig abgelenkt …

englische & schwedische Fans in Köln Als ich gerade Rauchen war habe ich tatsächlich nicht einen einzigen deutschen Fußballfan auf den Straßen gesehen. Stattdessen ist alles voll mit englischen und schwedischen Fans. Auf dem Weg heute Morgen zur Arbeit waren nahezu alle Cafés und Kneipen mit Außenbereich schon von englischen Fußballfans besetzt, die sich an Kölschgläsern oder Budweiser festhielten. Die Schweden hingegen liefen etwa erst gegen 11 Uhr in der Innenstadt auf.

Die Chorgesänge der Schweden klingen übrigens sehr viel melodischer, auch wenn ich kein Wort verstehe.

Pjöni und ich werden uns dann in zwei Stunden den Weg zur Bahn freikämpfen. Ich überleg ja im Moment noch ernsthaft, später beim Spiel, welches ist leider alleine gucken muss, da Herr H. arbeiten muss, mal ein wenig live zu bloggen. Wo ich doch soviel Ahnung von Fußball habe und sicher die ein oder andere Weisheit und Meinung zum Spiel wiedergeben kann.

Andererseits habe ich auch noch Herr H.s Aussage im Ohr: „Wer liest das schon? Entweder man guckt selber oder es interessiert einen einfach nicht.“ Mal sehen …

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

13 Kommentare

  1. Tom

    Es gibt ja auch noch andere Leute, die heute arbeiten dürfen.

    Und die haben vielleicht einen Internet-Anschluss…

    Und wären dann auch live dabei…

    Gruss,
    Tom

  2. Captain Coma

    Was bin ich froh, dass die Engländer hier schon durchgezogen sind :grin:

    Ich würde mich freuen über ihre Live-Blogeinträge, dann kann ich mir wenigstens nach der Arbeit eine Zusammenfassung des Spiels durchlesen, und ich bin guter Hoffnung, das sich das spannender liest als sich die Livekommentare anhören :ja:

  3. Tja Pia, das hast jetzt davon! Jetzt werden von Dir fachlich einwandfreie Kommentare erwartet und an Dir haften jetzt die Hoffnungen tausender, arbeiten-müssender Fußballfans ohne Fernsehanschluss :ja:

  4. Ihr macht die Firma dicht?
    Ich muss arbeiten :evil:

    Hab aber aus Protest ein Trikot an und zieh mir gleich noch meine Fahne übern Kopf. Pirat – „look a like“ :baeh:

    OKOK. Ist kein Protest. Lauf schon die ganze Zeit mit meinem Trikot rum. Werd mich später mal unter die 35.000 Engländer in der Kölner Innenstadt mischen und lauthals die Tore für Schweden bejubeln :shock:

    Mit ein bisschen Glück kann ich dann alle anderen Spiele sehen :wink:

  5. […] ganze heerscharen von wayne rooney’s und david beckham’s bevölkern im moment die kölner innenstadt. die schwedischen fans haben es sich am aachener weiher gemütlich gemacht, während die inselaffen engländer sich an der rheinpromenade und in der altstadt die zeit mit saufen bis zum spiel am heutigen abend verteiben. bis jetzt sieht alles noch ganz friedlich aus aber heute abend bekommen mich keine zehn pferde mehr in die stadt….. übrigens hat frau pia sie auch schon gesehen. […]

  6. Also nen Live-Podcast mit Bruce fände ich ja irgendwie spannender ! Da kommen Emotionen doch viel besser rüber ! Und Sie werden es nicht glauben, sowas wird tatsächlich gehört !

    PS : Ich muß das Spiel leider auch im Radio verfolgen ! :notfunny:

  7. Mithrandir

    Ich empfehle Ihnen vorher ein zwei Kölsch oder Caiprinhas, das macht die Beiträge interessanter.
    Habe das auf der letzten Party mit Liveübertragung auch so gemacht.

  8. Maetty: ja, weil ICH einen überaus reizenden und großzügigen Chef habe :grin:

    Schlumpf: Na ja, ein Podcast ist ja nie wirklich live und wen interessiert morgen das Gejubel von gestern? ;)

    Mithrandir: Ist BIT auch okay? Ich denke ja …

  9. Pia : ist ein Blog den wirklich live ? Und möglicherweise (was ich ja nicht glaube) ist das heute das vorletzte Spiel bei dieser WM im eigenen Land – vielleicht sind da Originalaufnahmen irgendwann mal (maybe bei der nächsten WM in Deutschland) viel wert, denken Sie doch mal an die Erbmasse ihrer (irgendwann mal vorhandenen) Kinder. :wink: Ich würde mich jedenfalls freuen, nachher Ihre Kommentare zum Spiel in jeglicher Form genießen zu dürfen !

  10. WoT

    So allmählich könnten Sie ja mal mit der Vorberichterstattung anfangen. Leibchen (heute mal in …?) und Liedchen (Alternativtext?) wären dafür ganz gut geeignet. Was trinkt die Nachbarschaft? Noch Menschen auf der Straße? Wo gibts WM-Sonderangebote ohne Schlangen an der Kasse? Huth, wer ist Huth? Oder vielleicht „Poldi, ich will ein Tor von Dir!“ (geklaut bei Ehrensenf).

    Cheers

  11. Thorsten

    Hi Pia!

    Habe mich hier mal umgeschaut und muss schon sagen, dass das wirklich toll ist, was du hier machst. (Ich wusste im übrigen nicht, wohin ich das sonst schreiben sollte und einfach so mailen, wäre auch unschick gewesen ;o))
    Viel Freude heute und einen sonnigen Tag. Vielelicht guckste auch mal bei mir rein, würd mich freuen :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-