Bis einer heult! • Just for me moments 31/2014
Skip to content
4. August 2014 | Pia Drießen

Just for me moments 31/2014

Die letzte Woche war voll. Sehr voll. Zwar hatte der Miezmann Urlaub, aber dazu waren ab vergangenen Sonntag seine Tochter (13) und seit Freitag noch meine Nichte (13) und mein Neffe (16) hier. So hatten wir zwar viele schöne Momente, aber ich doch keinen wahren Just for me moment. Ich habe deshalb einfach mal jede 15 Minuten unter der Dusche und jeden Mittagsschlaf genossen. Mit den Mädels habe ich Freitagabend eine kleine Maniküreparty veranstaltet. Während die Mädels sich Ombrenails wünschten, hab ich es mal mit so einem symmetrischen Design versucht.

20140803_01

Realy Red und Naughty Nautical von Essie

Gut, die Farbwahl war jetzt nicht optimal, darum hab ich es am nächsten Tag auch direkt wieder abgemacht und dafür einen neuen Sally Hansen Lack ausprobiert. Die Farbe nennt sich Copper und ist aus der aktuellen Limites Edition. Er deckt mit nur einer Lackierung und hat einen wunderschönen Schimmer. Leider ist er mir heute – jedoch ohne Top Coat – schon gesplittert.

Copper von Sally Hansen

Copper von Sally Hansen

Für die kommende Woche wünsche ich mir definitiv wieder mehr echte Just for me moments und ich bin optimistisch, dass ich diese auch haben werde.

Ich hoffe, Eure Woche war in Sachen JFMM etwas flexibler und Ihr konntet ein wenig mehr Energie mit Euren kleinen Ich-Auszeiten tanken. Und natürlich ein herzliches Danke an alle, die schon letzte Woche mitgemacht haben.

Ich freue mich, wenn auch Ihr Eure JFMM der letzten Woche in Euren Blogs dokumentiert und in der unten stehenden Linkliste eintragt. Wer kein Blog hat, kann auch via Instagram mit dem Hashtag #JFMM und für die aktuelle Woche #JFMM32 mitmachen.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Marketing- und Medienberaterin mit Schwerpunkt Social Media. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Lamasus / Aug 4 2014

    Hallihallo,

    ich bin gern wieder dabei bei den Just for me moments – und ein bißchen stolz, weil es bei mir letzte Woche einige schöne Momente gab. Denken, Bloggen, Schwimmen, von allem was dabei. Ich hoffe, den anderen ist auch was Schönes gelungen – oder wird in der kommenden Woche was Schönes gelingen.
    Liebe Grüße,
    Lamasus von Drei Kleine Lamas
    Herzliche Einladung zum Stöbern: http://eifelschaf.no-ip.org/wordpress/

  2. Anne / Aug 4 2014

    Ich stand heute Abend am Bahnhof nach der Arbeit, pudelnassnass vom Gewitter und neben mir sass eine Frau in offenen Schuhen und lackierte sich in einer Seelenruhe die Zehennägel, vergass die Welt um sich rum völlig.
    Und Anne dachte sich, tolle Idee ;-)

Trackbacks und Pingbacks

  1. Eigentlich | the only thing constant in the world is change
  2. Just for me Moments – Beim Schreiben die Gedanken sortieren | Drei kleine Lamas
  3. Just for me moments 32/2014 » Bis einer heult! | Das Mama Miez Blog
Leave a Comment