-Anzeige-

19 Heulsusen

  1. Janine

    Ohja, so ein „Wegradier“-Moment bräuchte ich auch. Erst letzte Woche habe ich meine ziemlich hellen Augenbrauen selbstgefärbt. Das ging ziemlich in die Hose. Statt braun wurde es dann gold/rot. Aber so ist es nun. Die Farbe geht zum Glück schnell wieder raus und übertuschen kann ich es auch.
    Schlimmer ist es mit Dingen die man aus Wut sagt und anschließend später bereut.
    Sowas könnte ich dann auch gut wegradieren.

  2. Hallo :-)

    Mein Sohn hat neulich mit einem Föhn einen kompletten Text „gelöscht“. Geht schneller :-)

    Das ist aber auch der Grund, warum die Lehrerin diese Stifte für Tests und ähnlich wichtige Sachen nicht erlaubt.

    Ansonsten finde ich diese Stifte auch super.

    Liebe Grüsse
    asty

  3. Michaela

    Oh je (lacht). Ich habe herzlichst gelacht bei deinem Moment. Nicht nur weil sie gut und lustig gebeichtet war, sondern auch weil ich sie wieder erkannt habe.2010 habe ich genau das Gleiche Probieren wollen. Ich Ging zum Friseur und wollte Locken. Nun, ich habe auch mega glatte Haare und natürlich ist es komplett in die Hose gegangen. „Fran Drescher“ „Pudel“ und „geplatzt es Sofakissen“ waren noch liebenswerte Bezeichnungen. Und das aller Schlimmste? Ich sollte eine Woche später heiraten!! Die Friseurin meinte natürlich, dass sich das ja noch alles legen müsse, und nein das tat es nicht! Am Hochzeitsmorgen sah ich noch grauenvoller aus und war komplett am Boden zerstört. Nur.mit Hilfe von Lockenwickler und einem Lockenstab bekam ich doch noch eine schöne Brautfrisur. Und mein Mann? Der meinte.lächelnd, dass er mich auch als Pudel heiratet, weil ich ja immer noch ich bin. Das war er. Mein Moment, den ich am Liebsten ausradieren möchte. Also nicht die Hochzeit und mein Mann ;) sondern das ich 1 1/2 Jahre als Pudel herum lief.(und über die blauen Haare dann 2014 reden wir nicht. Okay?)

  4. Lisa

    Oh da habe ich einen ganz ähnlichen…ganz naiv färbte ich mir die Haare Granatrot.

    Das ganze sah schrecklich aus. Zurück färben auf Blond endete in orange. Zu guter letzt wurde dann noch ein ganzes Stück abgeschnitten um das Desaster einzugrenzen. Am Ende war ich von lange blonde Haare auf grünlich-schimmernden braunen Bob angelangt. Ich habe tagelang geweint….
    Seitdem nie wieder Experimente!!!!!!! :-)

  5. Sarah Dersch

    Hallo
    Ich kenne die Frixion Stifte. Finde sie super. Allerdings sind sie bei uns in einigen Schulen nicht erlaubt. Da die Farbe auch bei sehr warmen Wetter verschwindet. So mussten nämlich Klassenarbeiten wiederholt werden, da Schüler damit geschrieben hatten und der Lehrer die Arbeiten im warmen Auto hatte und abends war die Tinte weg:-)

    • da hilft das gefrierfach xD hatte ich mit meinem Bujo, ok es kommt alles wieder, auch das radierte. Aber auch bei uns waren Klassenarbeiten nur in Kuli oder Füller erlaubt

  6. MaaJules

    Ich liebe sie – so sehr, dass ich sie auch gern zum Basteln benutzt habe, nachdem mir aber schöne Zeichnungen, aufgrund von Heißluftkleber, verschwunden sind, nutze ich sie eher vorsichtig.

  7. Wie gern würde ich jetzt ein Bild sehen XD

    Ich liebe die Stifte, nutze sie nur noch zu schreiben und makieren, Die Filzstifte habe ich noch nicht, leider, aber stehen ganz oben auf meiner Liste <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-