-.-

Ich habe eine Vision! In dieser Vision liege ich mit einem Glas Rotwein in einer mit heißem Wasser gefüllten Badewanne, welche eine wohlig nach Milch und Honig duftende Schaumkrone ziert. Das Knistern des Schaums wird vom Knistern der Kerzen begleitet, während meine Augen auf einem schnulzigen Frauenroman ruhen. Ich werde die Entspannung in Person sein, ruhig Atmen, eine Kopfleere erzielen und später glücklich und zufrieden in mein Bettchen sinken.

Das ich kein gutes Medium bin, beweisen schon die Fakten, dass ich noch Wäsche machen , etwas nettes zum Speisen zubereiten und wein wenig Einkaufen muß.

Wahrscheinlich werde ich aber nach dem Öffnen der Haustür auch einfach direkt ins Bett fallen. Das wäre dann die ultra Kurzform meiner Vision :schnarch:

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4504

13 Gedanken zu „-.-

  1. Lass die Wäsche liegen, essen braucht man nicht unbedingt und einkaufen kannst Du auch morgen noch.

    Lass das Wasser in die Wanne, gieß dein wohlriechendes Schaumbad ein, zieh dich aus, ertaste mit deinen Zehen die Wassertemperatur und lege dich dann entspannt in die Wanne…

    ahhhh…. das tut doch gut…. :ja:

    gruß
    marco

  2. Mmh, ich als Schülerin hab immer Zeit für sowas. Und denk mir auch immer, wie entspannend das ja sein kann. Na ja, dann lieg ich in der Badewanne und finds total doof :D Nach ner halben Stunde reichts mir dann meistens und ich geh! :grin:

    Können ja tauschen und ich geh für Sie arbeiten und Sie für mich in die Schule. Einverstanden? :grin:

  3. Gute Frage Fr. Pia,
    muss ich irgendwie irgendwo Mitglied sein? Bestimmt muss ich erstmal einer dieser überteuerten Tagesdecken kaufen und dazu noch das 1000teilige Messerset wozu es ausserdem noch Gratis ein Einkaufsgutschein für´s Heino Cafe gibt. :???:

  4. Frau Pia,

    das nehmen Sie aber bitte sofort zurück! Schließlich verdanke ich dem großen T dass ich mir jeden Monat was tolles kaufen kann. :grin:

    MfG
    Herr Marco

  5. @Frau Pia: wenn sie auch die altbekannte WordPress Spam Liste haben, dann liegt es an der e-mail adresse, da da alles mit online rausgefilter wird … irgendwie konnte man das umgehen bzw ändern aber ich habe leider vergessen wie es geht :-(

  6. hach,… ich hab diese fabelhafte idee (das erste mal seit monaten übrigens) eben erstmal in die tat umgesetzt! ok, allerdings ohne wein und dafür mit harry potter!
    vielen dank, jetzt gehts mir wieder gut! ach, und gegessen hab ich vorher auch noch. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben