Ein Freitag, kein frei Tag

Eigentlich hätte ich heute frei. Eigentlich könnte ich auf dem Sofa liegen und mit meiner Wärmfalsche kuscheln, aber die Angst war zu groß, dass ich mich zu Hause hätte langweilen können.

Also bin ich zur Arbeite gefahren um unter anderem das Protokoll vom gestrigen Termin zu schreiben.
Leider haben sich die bereits erwähnten Blasen- und Nierenschmerzen während der Fahrt hier hin verschlimmert und ich war heute schon 6 Mal auf’m Klo.

Ich kipp mir also fix nen Nieren- und Blasentee, hau das Protokoll in die Tasten und sehe zu, dass ich wieder Land gewinne.
Gott sei Dank ist dann aber auch endlich mal wieder Wochenende!

Und wo ich gerade Ihre bescheidene und wahrscheinlich vom Nieren-Blasen-Thema schon gelangweilte Aufmerksamkeit habe:

Sebastian vom pink-diary.de hat ein Logo-Wettbewerb für sein Blog ausgeschrieben. Wer sich also beteiligen möchte, kann hier nachlesen, was zu tun ist.
Ich hab mich gestern schon mal ran gesetzt, aber auf Grund meiner Verfassung, bin ich derzeit nicht wirklich kreativ …

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

12 Heulsusen

  1. Wer mit Nieren- und Blasenproblemen zur Arbeit fährt, dem gehört der Hintern versohlt. Ich hoffe doch stark, dass Herr H. sich darum kümmern wird. Als könnte man ein Protokoll nicht zu Hause schreiben …

  2. Aus Erfahrung empfehle ich "Cystinol Lösung", das ist homöopathisch und hilft ganz gut.

    Wenn es das aber nicht mehr bringt – Arzt und Antibiotika-Keule… denn wenn das chronisch wird, das ist kein Spaß… habe ich selbst an mir ausprobiert :ja:

  3. Soviel Brezeln wie ich esse fehlt mir alles, aber kein Salz ;)

    Und nein, zum Arzt werd ich nicht gehen … erstmal. Wird ja schon besser und der schreibt einen nur krank. Dafür hab ich keine Zeit.

    Viiiiel Blasen- und Nierentee. Das geht auch :)

  4. Ich hab mich jetzt erst mal mit Blasen- und Nierentee neu eingedeckt. Morgen dann Kamillen-Sitzbad und heut Nacht wieder Wärmflasche … wird schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-