Statusmeldung: Akkuladestand

Ich sitze alleine in unser Ferienwohnung, die mehr so etwas wie eine Gästewohnung für die Familie ist. Meine Jungs schlafen – im Übrigen schon seit Montag ganz ausgezeichnet im selben Zimmer – und ich lausche andächtig der leise rauschenden Heizung. Es ist kalt hier in Hessen. Die Schwesternfamilie ist mit unserem Onkel Pizza essen gegangen. […]

Ladestation “Heimat”

Wir sind dann mal weg, aber dennoch hier. Ich werde mit den Jungs ein paar Tage in die alte Heimat* fahren und dort jeden Tag, von morgens bis abends, im Wald sein, Pilze suchen, feuchten Waldboden atmen, Farne streifen, mit dem Quietschbeu Kastanien, Blätter und Stöcke sammeln. Ich werde wieder ganz klein sein, in meine […]

Windeltest: Pampers Active Fit Dry Max

Seit nun mehr zwei Wochen darf ich bereits die neuen Pampers Active Fit mit Dry-Max-Technologie testen. Einer der Vorteile, wenn man ein Windelblog ist. Und ich muss sagen, dieser Test hat sogar richtig Spaß gemacht. Ich erhielt ein Paket Pampers Active Fit Dry Max  4+ für den Quietschbeu und einen Pack mit Pampers Active Fit Dry Max 3ern […]

Anonymität & Privatsphäre

Ich habe jetzt langer mit mir gehadert diesen Blogeintrag zu schreiben. Er könnte undankbar klingen, egoistisch und distanziert. Aber er brennt mir auf der Seele. Vermutlich werde ich damit wieder Menschen motivieren mich ausfindig machen zu wollen, meine Identität aufdecken zu wollen, in meine Privatsphäre einzudringen. Dennoch: es muss raus. Ich blogge hier absichtlich anonym. […]

“Weil er’s kann”-Phase

Und dann kommt immer die Frage: „Warum macht er das?“ Und ich antworte dann immer:  „Weil er es kann!“ Der Quietschbeu kommt nun an alle Türklinken. Leider ist die Schraube der Haustürklinke kaputt, so dass wir die Klinke nicht hochstellen können. Wir haben daher aktuell immer abgeschossen. Der Quietschbeu kommt nun an alle Lichtschalter, weshalb […]

Sie! Nicht ich …

Ich lese in den letzten Tagen so oft, dass man es bewundert „wie die Mama Miez das wuppt“. Oder dass man selber nicht jammern dürfte, weil „die Mama Miez ist viel schlimmer dran“. Und dann muss ich lächeln. Auf der einen Seite bin ich gerührt, dass jemand den Dingen, die ich tue, sowas wie Gewichtigkeit […]

Hui Buh!

Als ich gestern abend in der Waschküche war kam eine Nachbarin dazu, die deutilch auf Schnacken aus war. Also unterhalten wir uns ein wenig, während ich meinen Trockner und die Waschmaschine einräume. Als wir nach oben gehen, will sie noch kurz im Flur stehen und weiter quatschen. Sie ist eine ausgesprochene Quasselstrippe. Doch ich höre […]

Kleine Seele.

Ganz langsam drehen wir uns im Kreis. Dein Atmen streift meinen Hals, so wie Sonnenstrahlen, die durch die Finger einer vorgehaltenen Hand fallen. So kitzelnd. So wärmend. Wir drehen uns im Takt zu diesen leisen traurigen Klängen. Dein Herz schlägt hektisch an meiner Schulter. Kleines Wunder. Langsam wirst Du schwerer, Dein Kopf sinkt auf meine […]

Wortschatz [klein, sehr]

Gerne würde ich schreiben, dass der Quietschbeu gerade eine Sprachexplosion erfährt. Aber dem ist nach wie vor nicht so. Sein aktiver Wortschatz beschränkt sich aktuell auf ‘allo (Hallo) Düü (Tschüss) Mamma Bappa Nanna (die große Cousine) Manane (Banane) Dio (Radio) Geo (er selber) Den Namen für den kleinen Bruder (Usus) benutzt er plötzlich nicht mehr. […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben