Tuberkuwas? Information ist alles!

In den letzten 2 Wochen war hier im Dörfchen einiges los. So meldete doch die örtliche Presse am Sonntagabend vor 2 Wochen “In einer Niederkasseler Kindertagesstätte ist ein fünfjähriges Kind an Tuberkulose erkrankt“, was natürlich bei Facebook für eine Bombenstimmung, insbesondere bei allen Eltern von Kita-Kindern, sorgte. Ich war ebenfalls erschrocken und besorgt, googelte mir […]

Winter im Rheinland. Frost. Kein Schnee.

Es gibt Familien mit 1, 2, 3, 4, 5 und mehr Kindern, die ganz ohne Auto leben. Diese Menschen haben meinen größten Respekt und meine vollste Bewunderung. Solange sich unser Leben in unserer kleinen Rheinbeuge abspielt ist es auch für uns kein größeres Problem ohne Auto den Alltag zu meistern. Doch sobald es uns über […]

notiert #19

Die Kastration von Tiffy fand am vergangenen Freitag statt. Als ich die nach Hause holte war sie noch ziemlich benebelt von der Narkose. Titus kam uns bereits an der Haustür entgegen und schnupperte aufgeregt an der Transportkiste herum. Als ich das Gitter öffnete, um Tiffy herauszulassen, schoss diese wie eine Rakete an mir vorbei und […]

Fledermausohren.

Heute war ich mit Alex den ganzen Vormittag in der Uniklinik Bonn, da ein Blick auf Polypen, Mandeln, Nebenhöhlen und Gehörgänge geworfen werden sollte. Warum könnt Ihr hier nachlesen. Nach sehr langer Wartezeit, trotz Termin, kamen wir endlich dran und wurden von einer sehr netten HNO-Ärztin in Empfang genommen. Alex machte die Untersuchungen soweit gut […]

Plötzlich macht alles Sinn

Die letzte Woche so war ereignisreich, dass es abends nur noch für einen gepflegten Zusammenbruch auf dem Sofa reichte. Aber heute Abend möchte ich dennoch festhalten, was mich in den vergangenen Tagen am meisten bewegte. Zum einen war da der wunderschöne Morgen in Alex’* Klasse, an dem wir gemeinsam mit den Kindern die Rohkörper ihrer Laternen […]

ICH. KANN. DAS.

Letzte Woche war ich mit Alex* beim Zahnarzt, weil die Schulzahnärztin angeregt hatte, die Zähne versiegeln zu lassen. Eine vernünftige Sache, natürlich. Allerdings wunderte sich die Zahnärztin dann doch, weil er noch gar nicht alle Backenzähne hat und das vorher auch keinen Sinn haben würde. Also gehen wir in einem halben Jahr noch mal dahin. […]

Neustrukturierung fast abgeschlossen.

Sie merken, dass es hier gerade etwas ruhiger zugeht. Das liegt zum einen daran, dass das neue Schul-/Kindergartenjahr begonnen hat und sich unser Alltag erst neu einspielen muss und zum anderen daran, dass wir unsere Nachmittagsaktivitäten neu strukturieren. So gehen die Jungs jetzt Dienstagnachmittags zum Handballtraining. Endlich ein Sport, der beide sofort in seinen Bann […]

5-Jahre-Update erfolgreich installiert.

Wissen Sie noch, wie ich immer gesagt habe, mit 5 Jahren wird alles besser? Das 5-Jahre-Update. Beim Großen war das so. Der wurde 5 und quasi über Nacht verflog diese Motz- und Mecker-Phase, die Launenhaftigkeit und generell die Aufruhr und Auflehnung gegen jede Regel oder jede Bitte. Ich wusste, dass die Chance, beim Mittleren würde […]

Beim nächsten Mal lieber Magen-Darm

“Wenn ich das nächste Mal Ihre Nummer auf’m Display habe, hätte ich gerne Magen-Darm, ok?” Heute war ein ruhiger Tag mit Nachmittags-Playdate geplant. Der Große und ich wollten mittags schwimmen gehen und dann die Geschwister vom Kindergarten abholen. Doch es kam alles anders. Ich arbeitete gerade an einem Text, als mein Handy zu vibrieren begann […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben