Ein Blick von außen

Vergangene Woche waren der Miezmann und ich das erste mal gemeinsam bei der Familienberatung. Grund dafür war die Hochsensibilität des Quietschbeus und der richtige Umgang damit im Familienrahmen. Zudem habe ich in den 6 Monaten, in denen der Miezmann in Afghanistan war, einen Großteil meiner Geduld und Ruhe wegkonditioniert. Soll heißen: in der stressigen Zeit wurde ich […]

Offenbarung

Nachdem ich heute Morgen beim Zubereiten der Brotdosen für die Kinder einfach so in Tränen ausbrach und der Große sehr besorgt reagierte, entschied ich mich, noch heute zum Arzt zu gehen.  Meine Arztpraxis nahm mein Symptome sehr ernst und so verbrachte ich meinen ganzen Vormittag zwischen Blutdruckmessen, EKG schreiben, großem Blutbild, einem halbstündigen Organultraschall und langen Gesprächen mit […]

Liebes Tagebuch, heute war gut.

Ich blogge jetzt Tagebuch, weil mir gerade so viele Gedanken durch den Kopf schwirren, die einfach noch nicht sortiert genug sind, um sie raus zu lassen, dass es einfach nur dafür reicht. Aber hey, es soll Leute geben, die finden das spannend :) Liebes Tagebuch, gestern waren wir mal wieder beim Elter-Kind-Turnen. Das Meedchen hat sich […]

Ein Miez-Querbeet-Wochenende

Seit Freitag nicht mehr zum Bloggen gekommen. Wochenende bei Miezens eben. Daher gibt’s heute mal ein wenig Querbeet-Berichterstattung. Am Freitag hatte das Löwenmaul seine U8 Vorsorgeuntersuchung. Ich war im Vorfeld sehr nervös, weil er ja gerne mal kurzfristig entscheidet, dass er keine Lust hat. Es hätte somit gut passieren können, dass wir völlig umsonst zum […]

Des Miezmeedchens U7

Heute war ich mit dem Meedchen bei der U7. Es war eine ehr kurze U-Untersuchung, da ich keine Fragen, Bedenken oder Sorgen hatte und der Arzt mir auf Grund meiner „Erfahrung“ auch nichts Neues zu erzählen hatte. Das Meedchen hat für ihre Angst vor Fremden relativ gut mitgemacht. Unser Kinderarzt hat aber auch ein sehr […]

back to business

Nun ist der Miezmann wieder auf dem Weg nach Hannover. Wir sind also offiziell, allerdings mit einem Tag Verspätung, wieder in unserem gewohnten Alltag angekommen. Eigentlich hatte der Miezmann bereits gestern Abend mit der Bahn nach Hannover fahren sollen. Jedoch wurde der Quietschbeu gestern morgen um 6 Uhr schreiend wach, wand und wälzte sich durchs […]

Ohne eigene Worte.

Ich bin kein Fan von Blogparaden, Stöckchen, BlogSwaps, whatever. Auch führe ich keinen Redaktionsplan für mein Blog. Ich hab auch keine Redaktion oder ein Adminteam, das mir bei der Pflege von Facebook oder Blog selber hilft. Ich bin hier ganz alleine und schreibe in mein Blog, wann und was ich will. In den letzen Tagen […]

Highspeedtag

Mein Tag begann nach Abgabe der Kinder im Kindergarten mit der Zubereitung eines Kuchens und einem anschließenden Zahnarztbesuch. Man mag es kaum glauben, aber nunmehr 8 Jahren nach der Dentophobie-Therapie gehe ich tatsächlich alleine, ohne Panik und Schweißausbrüchen zum Zahnarzt. Ich bin Chuck Norris in hübsch! Direkt im Anschluss flog ich dann in den Kindergarten, […]

Lasst uns über Verhütung reden.

Vorneweg stellen Sie sich bitte einen umfangreichen Disclaimer, der vor der Erwähnung von Körpersäften, Schmerzen, Kraftausdrücken und ausschließlich eigener Erfahrung und Meinung warnt, vor. Danke. Im Jahr 2005 setzte ich nach 10 Jahren Einnahme die Pille ab, weil der Miezmann und ich uns dazu entschlossen hatten, in naher Zukunft Kinder zu bekommen. Mein Körper spielte […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben