Die tägliche Dosis Seife

Die Azubi ist wieder da was für mich neue und spannende Geschichten aus dem Lebens der 19jährigen S. und Ihrer Männer bedeutet. GZSZ und Unter Uns (nein, ich gucke diese Sendungen nicht aktiv) sind ein Scheiss dagegen.
Aktuell ist sie nun mit dem Sohn Ihres Chefs (Nebenjob) – einem 27jähriger Z3-Fahrer (Der Sohn, nicht der Chef) – zusammen und zieht gerade mit diesem in eine gemeinsame Wohnung. Den 18jährigen nur-fürs-Bett-Freund hat sie einfach nicht mehr angerufen oder seine Anrufe weggedrückt. So wird man auch Männer los. Der Neue richtet ihr die Wohnung gerade neu ein, weil Geld hat er. Den Z3 will er übrigens verkaufen um sich einen 7ener oder 5er BWM anzuschaffen um diesen in einem Zweisitzer umbauen zu lassen. Das ist standesgemäßer, weil Madame hat ja bald den Führerschein … 8o

Auf die Frage ob das denn nun was ernstes sei bekomm ich das übliche „Ich mag den schon sehr gerne.“ … es sieht also nicht so aus, als müßte ich in Zukunft auf meine tägliche Dosis Seife verzichten.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4471

4 Gedanken zu „Die tägliche Dosis Seife

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben