Podcast #38: Eine verrückte Mitmach-Idee

Beim Aufräumen fiel mir ein altes Postkartenpuzzle in die Hände, über welches ich mich sehr gefreut habe. Das bringt mich wiederum auf eine verrückte Idee, bei der Ihr alle mitmachen könnt. Keine Sorge … das ist noch keine Sommerloch-Folge.

Diesmal gewinnt der fünfte Einsender.

Podnotes:
Tobias von tragophil

[audio:http://dailypia.podspot.de/files/pia_0060619.mp3]
Daily Me #38: Eine verrückte Mitmach-Idee
(7,8 MB – 16:54 min)

Podcast RSS FeedDaily Me Podcast mit iTunes anhören/abonnierenDaily Me Podcast bei Podster.de anhören, bewerten & abonnieren

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

22 Heulsusen

  1. … zur akustischen-qualität: ich habe eigentlich ein relativ gutes soundsystem und konnte trotzdem zu den alten podcasts keinen größeren qualitativen unterschied feststellen.

    dem mobilen podcasten dürfte also nix im wege stehen :)

  2. Wie svaan schon sagte, die Aktion ist wirklich fast wie postcrossing.com. Find ich auf jeden Fall nett und würde auch mitmachen.

    Zur Qualität des Podcasts: Klingt gut, höre kein Rauschen oder Brummen im Hintergrund. Lautstärke ist ebenfalls in Ordnung.

  3. Na ja, nur weils das schonmal wo gab muss es ja nicht schlecht sein. Ich habe jedenfalls schon ein paar Emails von Leuten bekommen, die gerne mitmachen würden. insofern werd ich das ganze die tage nochmal schriftlich zusammenfassen und dann gehts los.

    Teilnehmer schicken Ihre Adresse einfach an die bekannte Email-Adresse :)

  4. Ähh, gibt es die Idee mit den Postkarten nochmal zum nachlesen?

    Bei der Aufnahme fallen mir nur die Explosionslaute auf. Sowas wie das „P“ kommt zu laut rüber.

  5. Die p- und b-Laute haben diesmal ein bisschen gepoppt, aber nicht wirklich störend. Ansonsten hab ich nichts an der Qualität auszusetzen (mit iPod-Kopfhörern gehört, falls das irgendwie interessiert).

  6. die Qualität war meiner meinung nach sehr gut, habe dies aber auch nur über meinen Lappi gehört, aber so schlecht sind die Boxen nun auch nicht.
    Ich finde, hauptsache man versteht dich und das hat man 100%ig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-