-Anzeige-

18 Heulsusen

  1. T. M.-S.

    Oh weh, dieses Zahnding kenne ich… Gleiches Spiel: wurzelbehandelter Zahn mit Zyste, Wurzelspitzenresektion, Nachresektion, offene Wundheilung (Kloakengefühl im Mund ist etwas ganz großartiges) und nun seit vier Jahren ein mehr oder weniger muckelnder Zahn… Hätte ich das alles vorher gewußt, ich hätte ihn ziehen lassen!!! Lieber würde ich noch zehn Kinder kriegen. Sie haben mein volles Mitgefühl und sind wirklich sehr, sehr tapfer gewesen! Und wenn das Maimiez da und nicht mehr ganz winzig ist, gibt’s ein schIckes Implantat.

  2. Boah, dachte ich da nur! Du Arme!

    Aber der Teufel könnte sich jetzt wirklich mal einen anderen Haufen sorgen! Echt jetzt!

    Gut, dass du gehandelt hast! So hast du es wenigstens hinter dir!

    Liebe mitleidige Grüsse
    Nathalie

  3. Oje! Ich wünsch Dir baldige gute Besserung, liebe Miezmama! Ich kenne das von mir selber, hatte eitrige Zysten von einem durch Zahnkorrektur unbemerkt abgestorbenen Zahn im Unterkiefer – aber ich war dabei nicht hochschwanger…!
    Was soll ich sagen? Ich hoffe sehr, dass dir so gut wie möglich in deiner Lage geholfen werden kann und dass die Schmerzen, nun wo der Übeltäter weg ist, hoffentlich bald besser werden. Und weiterhin, dass die Kieferentzündung hoffentlich gut abheilt. *drück*

  4. Ach, Du Sch….
    Du ziehst das Unglück aber echt magisch an! Mir tat grad selbst beim Lesen alles weh, aus Solidarität. Wow, ich bewunder Dich wirklich für Deine Leidensfähigkeit. Und vor allem dafür, dass Du jedem noch so großen Rückschlag noch etwas Positives abgewinnst und Dich nicht unterkriegen lässt! Und, jetzt schick den Teufel zurück in die Hölle! Ganz schnelle, gute Besserung! <3

  5. Verzeih mir die Ausdrucksweise, aber Du bist eine echt arme Sau. Musst D denn jeden Mist mitnehmen? So ein Zahn ziehen ist unschwanger schon schitte, aber schwanger und ohne echte Elefantenbetäubung. Uähhh, da kriege ich echt knoten inne Zehen wenn ich nur daran denke.

    Ich hoffe es geht Dir jetzt ganz schnell ganz viel besser.

  6. Pjaupe

    Entschuldigung, aber: du bist jawohl ne harte Sau!
    Und jetzt reicht’s aber mal langsam mit dem ganzen Driss für dich! Gute Besserung!

  7. Alleine schon beim Lesen stellen sich mir die Nackenhaare auf. Boah!

    Jetzt is‘ aber mal gut, nech? Hörense mal auf, immer „hier“ zu schreien, wenn das verteilt wird, was eigentlich keiner haben will, ja?

    Mitfühlende Grüße, immernoch.

  8. Carolin

    Ohhhh – mir hat alleine vom Lesen der gesamte Kiefer wehgetan….und das alles hochschwanger….meine Hochachtung wirklich!!! Und gute gute Besserung – es kann jetzt nur noch aufwärtsgehen!!

  9. Ohgottohgott.
    Ich ooooh…. das tut schon beim lesen höllisch weh. Auuuua.
    In den Kommentaren habe ich „harter Hund“ gelesen, ich finde das passt.

    Gute Besserung von mir und Motti an dich!

  10. Ingeborgohneblog

    Von Herzen GUTE BESSERUNG !

    Und wenn demnächst wieder der Gesundheitskatastrophenteufel im Anflug sein sollte:
    Ganz schnell auf die Hände setzen, damit auch nicht die kleinste Bewegung als „hier“ interpretiert werden kann.
    Und Arnica C30 kann ich ebenfalls nur empfehlen.

    Liebe Grüße !

  11. Oh weh, Du Armes. Ich singe jetzt mal Heile, Heile Segen für Dich. Kannste zwar nicht hören, aber vielleicht hilft es doch. Mannmannmann, ist das ein Pech im Moment bei Dir. Aber: es kann ja eigentlich jetzt nur noch besser werden. Dafür feste Daumen gedrückt!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-