Geht doch gleich weiter …

Das gestrige Spiel verfolgten Herr H. und meiner Wenigkeit vom heimischen Sofa aus. Herr H. schlief Mitte der zweiten Halbzeit schließlich ein, da ihn seit ein paar Tagen starke Kopfschmerzen und ein starker Erschöpfungszustand quälen. Das Wetter eben. Ich schaute also den Rest des Spiels alleine, pöbelte leise rum, wenn Ballack wieder einen Ball verlor […]

WM-Content – Kategorie: Humor

Selten, sehr selten, muss ich beim Hören von Podcasts Tränen lachen. Geschafft hat das heute der Drama-King persönlich. Drei grandiose Lieder zum heutigen Spiel stellt er vor. Mein persönlicher Favorit ist die Nummer 3. Anhören!

Hörwuschelig

Als ich gerade rauchen war stand unmittelbar in meiner Nähe ein Auto, mit geöffneten Fenster, in dem ein Mann jenseits der 50 saß. Als ich da so eine Weile stehe stelle ich plötzlich fest, dass der gute Mann Eminem hört. Um das Lied zu erkennen gehe ich näher an das Auto heran. Es dauert einen […]

Der Bikini wird 60!

Eins meiner liebsten Kleidungsstücke, der Bikini, wird sage und schreibe sechzig Jahre alt. Alter Schwede, das ist ganz schön alt, trotzdem hat er in all den Jahren nie seine Wirkung verloren. Aus diese freudigen Anlaß heute eine kleine Homage an die beste Erfindung, seit es Bade-/Sommermode gibt …

“Große Klappe und nichts dahinter …”

… lautete der Satz, mit dem Herr H. versuchte, mich am vergangenen Freitag nach einer äußert unbedachten Äußerung meinerseits, zu provozieren. Und er hat es geschafft, denn sowas lasse ich mir natürlich nicht nachsagen.

schöner surfen

Ich war seit Jahren nicht mehr bei IKEA. Nun gut, seit einem Jahr etwa, würde ich meinen. Das letzte Mal, als ich mit dem Chef zusammen neue Büromöbel ausgesucht habe, aber das zähle ich nicht zu meinem privaten Vergnügen. Was ich ganz dringend bräuchte, wäre ein neuer Schreibtisch. Nein, in Wahrheit bräuchten Herr H. UND […]

stöhnen sie lauter. jetzt.

Für den Weg zur Arbeit eine frisch verpackte, also noch nicht geöffnete, Glamour aus unserem Flur aufgesammelt und in meine Tasche gesteckt. Herr H. nennt diese Zeitschriften übrigens “Durchhalteblättchen”, ich hingegen finde den Begriff “Instant-Lebenshilfen” passenden. Wie dem auch sei, in der Bahn zoppe ich jedenfalls die Glamour aus ihrer lila-auberginefarbenen Umverpackung, in welcher ich […]

Podcast #42: Personal Journal, sagen die.

Personal was? Kenn ich nicht und wie macht man so was? Ich versuch heute einfach mal, diesem Begriff gerecht zu werden … Apple regiert wohl doch die Welt. Podnotes: – Lilly vom Zwiebelfunk – Hallo Mister Gott – Hallo Mister Gott – der theologische Hintergrund – Christoph Marquardt von tips from the top floor – […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben