Vom ZUtrauen

Nachdem die ersten zwei Tage bei der Tagesmutter ganz wunderbar verliefen und der Quietschbeu zum Abschied nicht mal weinte, wurden leider die Kinder der Tagesmutter krank und wir mussten eine Woche pausieren. Wer weiß was in dieser Zeit im Kopf des Quietschbeus passiert ist, jedenfalls wollte er die darauffolgende Woche nicht mehr dort bleiben. Am […]

Ein Besuch im Zoo. Oh oh oh oh.

Heute war die Familie Miez (Mama, Papa, Miezbeus) zum ersten Mal gemeinsam im Kölner Zoo. Das Wetter war traumhaft, allerdings zeitweise tatsächlich zu heiß für das kleine Löwenmäulchen, dass mehr der kühle Typ ist. Ich werde mich also wohl oder übel um ein Sonnensegel bemühen müssen. Highlighttiere: die Elefanten, die an einem enorm großen Matschloch […]

Vor Liebe.

Der Quietschbeu ist ein sehr sensibler, introvertierter Kerl. Er ist kein Kuschler, besitzt aber ein sehr gesundes Urvertrauen (was man daran erkennt, dass er auf unbekanntem Terrain gerne mal auf ausgedehnte Streifzüge geht und dabei auch den Sichtkontakt zu uns abbricht. Der Kinderarzt sagt, dass sei ein Zeichen von bedingungslosem Vertrauen darin, dass wir da […]

Es wird Tage geben.

Nach etwas mehr, als einer zweijähriger Pause zurück in den Job zu kehren, kann einem an sich erwachsenen Menschen Angst machen. Angst, auf mehr oder weniger vielfältige Art und Weise. Bin ich überhaupt noch auf dem neusten Stand der Dinge? Erinnert sich irgendjemand aus meinem alten Netzwerk noch an mich? Kann man sich über die […]

Viele Wege …

Nein, bisher keine Gegenleistungsangebote. Vermutlich beziehen meine Leser auch alle Elterngeld, oder haben sich gerade ein iPhone4 oder ein Samsung Galaxy oder sonst einen heißen Scheiß angeschafft und sind daher zu abgebrannt, um sich auf meinen Deal einzulassen. Aber ich bin geduldig und warte erst mal ab, was die nächsten Tage noch bringen. In der […]

weil, Fragen kost’ ja erstmal nichts

Eigentlich wollte ich nur witzig sein. Sie glauben gar nicht, wie oft mir das dann letztendlich doch misslingt. Ich postete bei Facebook (suchen Sie nicht, mein Profil ist geschützt und nur für echte Bekannte sichtbar) einen Link zu meinem Wunsch-Mobiltelefon, das ich mir leider im Moment nicht so nebenbei leisten kann (Elterngeld und so, Sie […]

Wie ich mal in den Keller ging

Der Mann bat mich vor einiger Zeit schon doch mal in den Keller zu gehen und zu gucken, was von den dort gelagerten Dingen in Wahrheit ohne Umwege und längere Stehzeiten in den Müll wandern kann. Weil ich heute vor Motivation nur so strotze, die Kinder ohnehin gerade schliefen und der Haushalt gemacht war, ging […]

Babyspielgruppenfreunde

Vier Kindergeburtstagsfeiern von Babyspielgruppenfreunden in den letzten drei Wochen. Nummer 5 feierte auf Grund seiner Konfession keinen Geburtstag, aber regelmäßig Kontakt haben wir dennoch (seine Mutter ist die Tagesmutter der Jungs). Die Babyspielgruppe. Ich erwähnte sie immer wieder am Rande, im Vorbeigehen. Schon über ein Jahr besuchen wir diese Gruppe nicht mehr, aber sehen uns […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben