Kribbel-Krabbel-Schuhuhuh (mit Gewinnspiel)

Da die kalte Jahreszeit naht und wir in der kompletten unteren Etage Fliesen haben, war ich für die Miezkinder mal wieder auf der Jagd nach bequemen, schützenden Hausschuhe, die sie bedenkenlos über mehrere Stunden tragen können. Da Baby- und Kleinkindfüße eine andere Form als die Füße von Erwachsenen haben, zudem weicher und ründlicher sind, ist es wichtig, dass der Schuh nicht den Fuß formt, aber dennoch schützt und wärmt. Aus diesem Grund raten Experten dazu Babys und Kleinkinder so oft wie möglich barfuß krabbeln und laufen zu lassen. Oder eben in Leder-Krabbelschuhe, die durch ihr weiches und flexibles Material dem Babyfuß eine natürliche Entwicklung ermöglichen. Die letzten Jahre hatte ich unsere Lederschlappen immer anfertigen lassen, aber die Dame, der ich mein Vertrauen schenkte, näht zurzeit keine Krabbelschuhe. Leider finde ich es persönlich schwer, schöne Lederkrabbelschuhe „von der Stange“ zu finden. Autos, Totenköpfe, Dinosaurier. Die scheinen irgendwie so der Krabbelschuhklassiker zu sein. Leider entspricht das nun nicht gerade meinem Geschmack.

Letztendlich stolperte ich über dieses Paar Krabbelschuhe (links) und war sofort Feuer und Flamme. Sie sehen aus, als wären sie aus Jeans, sind in Wahrheit aber aus hochwertigem Naturleder. Die musste mein Löwenmäulchen einfach haben! Auf der Suche nach einem passenden Paar für den Quietschbeu klickte ich den ganzen Shop eine gute Stunde lang hoch und runter. So viele tolle Designs, da kann man sich gar nicht entscheiden. Ich ließ also den Quietschbeu aus einer von mir getroffenen Vorauswahl wählen und er entschied sich für dieses Exemplar (rechts). Klar. Er ist ja jetzt ein Sternengruppenkind und türkisblau ist seine absolute Lieblingsfarbe.

Und weil ich mich ganz fürchterlich in die Cupcake-Linie verliebt habe, mussten es dann noch diese zauberhaften Cupcake-Lederpuschen in Jeans-Optik fürs Miezmeedchen sein. Die passen ihr dann aber erst an Weihnachten – vorher wird sie sehr wahrscheinlich aber ohnehin keine brauchen.

Der Hersteller, die Firma inch blue, kommt aus Großbritannien und fertigt seit 1999 Krabbelschuhe aus feinstem Leder für Babys und Kinder von 0 bis 6 Jahren an. Das familiengeführte Unternehmen ist vor allem für das qualitativ hochwertige Leder, das für die Fertigung der Schuhe verwendet wird, sowie für die kreativen Designs bekannt. Die Kollektion umfasst sage und schreibe 400 Designs und wird ständig erweitert. Als Inspirationsquelle dient die bunte Welt der Kinder, in der es immer etwas zu entdecken gibt. Die Krabbelschuhe von inch blue gibt es zum Beispiel bei Kleinwild oder über inch blue direkt.

Gewinnspiel

Und weil ich mich so sehr in die Lederpuschen von inch blue verliebt habe, hab ich für meine werte Leserschaft auch noch direkt zwei Paar in der Größe 12 bis 18 Monate aufgetrieben.

1 x im bezaubernden Cupcake-Design für Mädchen und
1 x im rasanten Raketen-Design für Jungen.

Teilnahmebedingungen

  1. Werde Fan vom inch blue und Mama Miez auf Facebook (sofern noch nicht geschehen).
  2. Teile das Gewinnspiel auf Facebook und/oder Twitter mit Deinen Freunden.
  3. Kommentiere diesen Beitrag mit „Ich möchte gern gewinnen!“ und schreibe dazu, ob Du die Cupcake-Krabbelschuh oder das Raketen-Krabbelschuh gewinnen möchtest.

Das Gewinnspiel endet am kommenden Freitag, den 21.09.2012 um 23:59 Uhr. Mit Deiner Teilnahme am Gewinnspiel willigst Du zeitgleich ein, dass ich – im Falle des Gewinns – mittels der von Dir angegebenen E-Mail-Adresse, Kontakt mit Dir aufnehme.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Jeder nur ein Los. Draußen nur Kännchen.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4504

110 Gedanken zu „Kribbel-Krabbel-Schuhuhuh (mit Gewinnspiel)

  1. Ich möchte gern gewinnen. Und zwar die Cupcake-Schuhe, wenns geht :) Die sind echt süß ich mag die Cupcakes auch grad besonders gerne und da wir grade ein Jahr geworden sind ist die Größe auch die richtige.

  2. Ich möchte gern gewinnen!
    Ich hätte gerne die die süßen Raketen-Krabbelschuhe, die sind so süß!

    Meine besten Grüße
    Steph
    (Mein Facebook-Name: Linda Grün)

  3. „Ich möchte gern gewinnen!“

    …….und zwar den Raketen-Krabbelschuh :-)
    uuuuiiieeeeh sind die schööööhööööön!!! Äh und dann bitte noch ein Kännchen……… Kakao…….., soll ja schön werden am WE… ;-) GLG

  4. „Ich möchte gern gewinnen!“ und hätte gern die Cupcake-Krabbelschuhe, sie sind sooo süß! Ach und danke für die Seite, denke werde mir da noch 1/2 Schuhe für meine Mäuse aussuchen!

  5. Ich möchte gern gewinnen!
    Und zwar die Raketen-Schuhe.

    Das wär so toll, denn die jetzigen von meinem Sohn sind schon sehr in Mitleidenschaft gezogen worden ;)

  6. Hallo und eine wunderschönen guten Morgen!
    Ich möchte gerne gewinnen!
    Das Problem an der Sache ist, ich weiß nicht wie ich das „teilen“ soll?
    Vielleicht könntest Du mir einen kleinen Tip geben?!
    Falls ich gewinnen sollte, die Raketenschuhe für Fiete bitte!
    Danke!
    LG

  7. Wow die sind wirklich wunderschön!
    Ich möchte gerne für meine Tochter die tollen Puschen in Cupcake-design gewinnen!
    Mach weiter so mit deinem Blog und sag auch immer schön weiter deine Meinung! :-)
    Herzliche Grüße

  8. Ich will gewinnen, und zwar den Cupcake-Krabbelschuhuu :-) Habs mal wieder nicht gecheckt wie ichs teilen kann und habs einfach auf meiner Pinnwand bei Facebook verlinkt! Hoffe das gilt auch….!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben