Kein Glück, aber Erfolg!

Heute, ne? Heute habe ich das große Kind pünktlichst um 6:30 Uhr geweckt, um mich beim Verlassen des Zimmers wieder daran zu erinnern, dass es heute ja erst zur 2. Stunde Schule hat. Ich also so: „Äh, vergiss einfach, dass ich hier war. Schlaf weiter!“ Und das Kind so – hellwach: „Oaar, Mama!“ Sonst wird […]

Stolze Gräte & ein Karnevalsgrinch

Gestern startet hier also die närrische Karnevalswoche mit Weiberfastnacht, in die wir traditionell mit der Karnevalsfeier in der Grundschule der Kinder starten. Tatsächlich schaffte ich es unsere Morgen-Strukturen durchzupeitschen und trotzdem gemeinsam mit den Kindern das Haus pünktlich zu verlassen. Kostümiert. Vermutlich war es aber auch recht günstig, dass keines der Kinder geschminkt werden wollte. […]

Männerzöpfe & Kindergartenkarneval

Wer meinen gestrigen Beitrag gelesen hat, dem möchte ich direkt zu Beginn wissen lassen: dieser Morgen und Tag war für und mit dem Mittelkind ein wirklich guter. Vielleicht muss es sich manchmal einfach wie ein Blitzschlag in einem schon länger brummelnden Gewitter entladen, damit danach auch wieder die Sonne scheinen kann. Heute morgen musste ich […]

Theater, Valentine & die Gräte

Heute habe ich nach langer Zeit mal wieder gemeinsam mit den Kindern das Haus Richtung Schule verlassen, da ich Alex‘ Klasse zum Theaterbesuch ins Junge Theater Bonn begleiten durfte. Voll super wäre dabei gewesen, wenn Alex mir im Vorfeld verraten hätte, dass der Bus erst um 8:45 Uhr kommen würde und ich so noch eine […]

Erleichterung, Mutzen & ein lautes Krachen

(Dieser Beitrag enthält *Affiliate-Links) Da das große Kind aktuell keinen Sport machen darf, musste es heute erst zur 2. Stunde in die Schule. Ich habe mich schon gefreut ihn heute Morgen nicht mit meinen drölf Stimmen (von engelsgleich über bittend zu Hauptfeldwebel bis diabolisches Gebrüll in 12 Nuancen) wecken zu müssen und dann steht der […]

:D vs. :'(

Heute gab es an unserer Schule die Halbjahreszeugnisse. Der Große war dementsprechend schon gestern Abend total durch und fürchterlich aufgeregt. Minütlich schwankte er zwischen „Ich will nicht in die Schule!“ und „Ich freu mich so auf morgen.“ Wobei sich Letzteres dann wohl eher auf den Geburtstag seiner Freundin bezog. Tatsächlich war ich aber nicht weniger […]

Laune, E-Mails & Vorfreude

Heute morgen verließ das Mittelkind ohne Gruß, geschweige denn Kuss, das Haus. Im Vorfeld kam es mal wieder zu einer unserer Grundsatzdiskussionen. Wenn Sie unsere Über-Seite* schon mal gelesen haben, dann wissen Sie ja bereits, dass dieses Kind ständig Dinge verlegt. Daher predige ich ihm gebetsmühlenartig immer wieder, dass er seine Sachen bitte immer sofort […]

Adler, Helikopter & Pubertät

(Beitrag enthält *Affiliate-Links) Hallo Montag, da sind wir wieder, zurück im schnödesten Alltagstrott. Die Kinder waren heute mehr oder weniger (also eher weniger, aber ich rede mir das im Nachhinein gerne schön) einfach aus dem Bett zu kriegen, das kleine Kind maulte nicht an seinen Kleidungsstücken rum und das Mittelkind ging während des Frühstücks nochmal […]

Tanzen, Gene und ein Kackstart

(Dieser Beitrag enthält *Affiliate-Links) Um die spannendste Frage direkt vorweg zu nehmen: Ja, der Tag war definitiv besser als der gestrige. Zwar hat hier immer noch niemand Glitzer geschissen oder rosa Himbeerduftwolken gepupst, aber alle Kinder und Erwachsenen dieser Familie waren und sind heute maximal gutlaunig. Hell, yeah! Mimi tanzte heute morgen schon vor dem […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben