Wer simuliert kriegt auf die Kresse!

Hallo Mensche im Internet. Stellen Sie sich mal vor: meinen Vormittag habe ich heute gänzlich unproduktiv in der Virenhölle schlechthin verbracht. Auch bekannt als die offene Sprechstunde beim Kinderarzt. Sagen wir so: hätte das Kind nur simuliert, wäre es nach der Warterei definitiv geheilt gewesen. Hat es aber nicht und so verließen wir die Praxis […]

9 Jahre kleiner Beebie

Liebes Mittelkind, nun ist dein 9. Geburtstag schon fast einen Monat her und dennoch möchte ich es mir nicht nehmen lassen, Dir diese Zeilen zu schreiben. Wie jedes Jahr. Wenn auch mit Verspätung. Du bist uns bleibst einfach der Ruhepol dieser Familie. Egal wie aufgeregt oder stressig die Tage sind, Du sitzt mittendrin und bleibst […]

Fürsorge und Supersparkraft

Geben Sie es zu, Sie haben doch meinem Bericht von Marvin, dem neuen Mitbewohner des Mittleren, nicht einen Funken Glauben geschenkt. Also der Tatsache, dass das Kind jeden in Marvins unmittelbarer Nähe um Ruhe bittet, den Kaktus zur Nacht streichelt und eine “Gute Nacht” wünscht und mich besorgt fragt, ob das okay ist, wenn Marvin […]

Auf die Mütze & ein neuer Mitbewohner

Freunde der verteidigenden Kampfkünste! Am Wochenende gab’s für die Kinder wieder richtig was auf die Mütze. Und sie hatten soviel Spaß dabei. Alle drei Monate steht für die Kids eine neue Gürtelprüfung im BDS Kids Kung Fu an, sofern sie zu dieser zugelassen werden. Der Große trat seine Prüfung diesmal zum orangenen Gürtel an und […]

Kein Glück, aber Erfolg!

Heute, ne? Heute habe ich das große Kind pünktlichst um 6:30 Uhr geweckt, um mich beim Verlassen des Zimmers wieder daran zu erinnern, dass es heute ja erst zur 2. Stunde Schule hat. Ich also so: “Äh, vergiss einfach, dass ich hier war. Schlaf weiter!” Und das Kind so – hellwach: “Oaar, Mama!” Sonst wird […]

Männerzöpfe & Kindergartenkarneval

Wer meinen gestrigen Beitrag gelesen hat, dem möchte ich direkt zu Beginn wissen lassen: dieser Morgen und Tag war für und mit dem Mittelkind ein wirklich guter. Vielleicht muss es sich manchmal einfach wie ein Blitzschlag in einem schon länger brummelnden Gewitter entladen, damit danach auch wieder die Sonne scheinen kann. Heute morgen musste ich […]

Was ist Phase, Mutti?

Wissen Sie, wenn ich mal ganz ehrlich bin und tief in mich gehe, dann feierte bis jetzt jede ominöse Phase, die der Große bis dato hatte, ein Revival. Ich kann das sogar ein bisschen am Alter festmachen. Wenn ich mich also etwa 14 Monate zurück erinnere, dann fällt mir wieder ein, wie rebellisch, frech und […]

Blut, Muttikopter & eine treue Seele

(Dieser Beitrag enthält *Affiliate-Links) Das große Kind ist echt kein wehleidiges. Gar nicht. Aber wenn es noch nicht genau weiß, wie sich etwas anfühlt, dann kann es sich schon mal in eine echte Panik rein steigern. Und mit so einem Kind war ich heute morgen dann bei der Blutabnahme. Konfetti und Tröten, bitte! Ich kürze […]

Familie, Arzt & Kaugummiblasen

Gestern, meine sehr verehrten Damen und Herren, waren wir ja auf der Geburtstagsfeier von Tante Mimi. Es gab Kuchen, Muffins, Mini-Berliner und eine grandios gute Erbsensuppe. Außerdem viele nette, lustige und ernste Gespräche. Es wurde spät, weshalb ich gestern nich Tagebuch gebloggt habe. Viel mehr gibt es zu gestern aber auch gar nicht zu erzählen. […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben