Was täte ich ohne Dich?

Was täte ich ohne Dich? Es wäre aufgeräumt, wohin man auch sehen würde. Keine Zeitschriften auf, unter und neben dem Tisch. Keine Rucksäcke, Taschen, Schuhe in jeder Ecke des Flures. Keine Kaffeetassen im und neben dem Spülbecken. Keine Socken vor und unter dem Bett oder in Badezimmerecken. Keine Bartstoppel im, am, auf dem Waschbecken. Und […]

. . .

Das Rauschen meines Blutes übertönt das Klopfen meines Herzens. Die Folge übertönt den eigenen Ursprung. Als die Sonne aufging, an diesem einen Morgen, raste mein Herz vor Sehnsucht, da war er noch gar nicht durch die Tür getreten. Theoretisch ist alles machbar. Theoretisch bin ich stark, hellwach und taff. Taff. Das sagen sie immer wieder. […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben