Backe, backe Kuchen …

Der große Beebie wird in 3 Tagen 2 Jahre alt. OH.MEIN.GOTT. Ich befinde mich an einer sehr schwammigen Grenze zwischen Freudenheuli und Wehmutsheuli. Wenn der Beebie eigentlich so gar kein Beebie mehr ist und vor allem gar keins mehr sein will, dann … und der kleine Beebie, der ist auch schon bald ein Jahr alt! […]

Erkenntnisse einer jungen Mutter (17)

Wenn der Beebie Krokodilstränen heulend vor der Papiermüllkiste sitzt, seinen kleinen Zeigefinger immer wieder aufgebracht auf das Innere der Kiste richtet und verzweifelt “Da! DA!!!” weint, ein Stück Karton entnimmt und liebevoll das Bild darauf streichelt … … dann hätten Sie selber so schlau sein sollen den leeren Milchschnittenkarton erst zu entsorgen, wenn Sie bereits […]

Geständnisse #24

Heute: Wovor ich als Babyjungenmutter wirklich, richtig und wahrhaftig Angst habe: Spongebob Nein, ich finde die Sendung nicht im Entferntesten lustig und selbst wenn, ist das meiner Meinung nach keine Sendung für Kinder (ähnlich wie die Simpsons, die ich im Gegensatz zum Schwamm allerdings auch lustig finde). Nicht mal die Figur ist in irgend einer […]

Erkenntnisse einer jungen Mutter (5)

Wenn Du in einem großen Kaufhaus stehend oder in einer Eisdiele sitzend Dein Baby auf den Arm nimmst und sachte schuckelst, weil es im Begriff war ein lautes Kreischkonzert anzustimmen, dann sei Dir sicher, dass Dich mindestens eine fremde, unbeteiligte Person verächtlich von der Seite ansehen wird, um dann laut ihrer Begleitung zu verkünden, dass […]

Erkenntnisse einer jungen Mutter (4)

Wenn Dein Baby brüllt hat es nicht zwangsläufig Hunger oder die Windel voll, egal wie oft Du dies von Verkäuferinnen beim Metzger, Klamottenschweden, Supermarkt, …, Fremden bei McDonalds, an der Tankstelle, beim Arzt, …, Callcenter-Mitarbeitern am Telefon (Highlight!!!) vorgebetet bekommst. Alle Babys sind gleich und funktionieren wie in der beiliegenden Anleitung beschrieben! Leider war unsere […]

Erkenntnisse einer jungen Mutter (3)

Wenn Du Dir eine frisch gewaschene und gerade gebügelte Bluse anziehst, weil Du beim bevorstehenden Termin einen guten Eindruck hinterlassen möchtest … … kotzt Dir das Baby seine letzte Milchmahlzeit in hohem Bogen und sehr treffsicher über Schulter, Brust und Rücken (auch wenn es zuvor ein äußerst ausdrucksstarkes Bäuerchen gemacht vorgetäuscht hat)!

Erkenntnisse einer jungen Mutter (2)

Wenn Du, in der Umkleidekabine eines bekannten schwedischen Klamottenladens stehend, gerade ein Bein in der potentiell neuen Jeanshose hast … … schreit das Baby (nur um beim anschließenden überstürzten Verlassen des Ladens wieder eingeschlafen zu sein)!

Erkenntnisse einer jungen Mutter (1)

Wenn Du Dir gerade einen frischen Kaffee mit wunderbarem Milchschaum und einem Schuss Trinkschokolade zubereitet hast … … schreit das Baby (bis der Kaffee kalt und der Milchschaum suppig ist)!

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben