Oh, Beu! 2

Es ist etwas über ein Jahr her, dass ich hier von meinem kleinen Schutzengel und seinen Sorgen um mich berichtete. Die Rede ist vom Quietschbeu. An seinem Verhalten, wie ich es hier schilderte, hat sich nichts geändert. Nach wie vor ist er immer sehr darauf bedacht, dass es mir gut geht und dass ich mich […]

Zeitreise: “Mach kein Kwatsch mit mia!”

Es ist vermutlich kein Geheimnis, aber bevor ich Mama Miez wurde, war ich nur die Pia. Also auch online. Ich blogge seit 2002 privates Zeug. Seit 2008 erst hier. Eine Zeit lang habe ich, weiß der Himmel warum, auch parallel gebloggt. Hier und dort. Das war ziemlich verrückt, kann ich Ihnen sagen. Nun, jedenfalls habe […]

Wie das Schwein zu seinem Ringelschwanz kam

Heute Abend führte ich, mit dem Quietschbeu im Bett liegend, ein sehr emotionales Gespräch. Wir sprachen über seine Gefühle, warum er nicht gerne in den Kindergarten geht, wieso er nicht gerne mit den anderen Kindern spielt. Es wurde viel geweint. Auf beiden Seiten. Es sind für mich alles sehr nachvollziehbare Gründe. Das meiste davon habe […]

Ein Miez-Querbeet-Wochenende

Seit Freitag nicht mehr zum Bloggen gekommen. Wochenende bei Miezens eben. Daher gibt’s heute mal ein wenig Querbeet-Berichterstattung. Am Freitag hatte das Löwenmaul seine U8 Vorsorgeuntersuchung. Ich war im Vorfeld sehr nervös, weil er ja gerne mal kurzfristig entscheidet, dass er keine Lust hat. Es hätte somit gut passieren können, dass wir völlig umsonst zum […]

“Du, ich hab Dich lieb!”

Am Muttertagsabend erklärte der Quietschbeu mir, er wolle seiner ?-Erzieherin zum heutigen Abschied Blumen schenken. Eine einzelne Blume, um genau zu sein. Er wolle sie selber aussuchen und von seinem Taschengeld bezahlen. Weil man Menschen, die man lieb hat, ab und an mal Blumen schenkt, um ihnen eben zu sagen: “Du, ich hab Dich lieb!“ […]

Aus dem Epizentrum meines Kopfes

Heute bekommen Sie wirres Zeug von mir. Quasi live aus meinem übervollen Kopf. Ich bin ein bisschen grumpy. In den kommenden Wochen sind so viele Abendtermine – natürlich unter der Woche – dass ich ununterbrochen über mein Strohwitwentum heulen könnte. Ein Elternabend bezüglich der Einschulung des Quietschbeus. Ein Elternabend zum Thema “gesunde Ernährung von Kleinkindern”. […]

PANtastische Brotdosen

Yay, das Kindergartenfrühstück ist fertig und abgeliefert. Und ich hatte soviel Spaß bei der Zubereitung, das glaubt mir kein Mensch. Weil nun aber öfters Kommentare wie “Warum soviel Aufwand, die Kinder sind auch mit weniger zufrieden!” oder “Wie willst Du das noch steigern?” kamen, will ich mal erklären, wie es dazu kam und dass das […]

Ein PANtastischer 5. Geburtstag!

Nun ist der Quietschbeu-Geburtstag schon einen Tag her und ich finde tatsächlich jetzt schon Zeit Ihnen von den pantastischen Dingen rund um seinen heiß ersehnten Peter Pan-Geburtstag zu erzählen. Vorneweg sei erwähnt, dass ich meinen großen Sohn noch nie an einem Geburtstag so ausgeglichen und glücklich erlebt habe. Er war das erste Mal nicht von […]

Anders als geplant.

Ich liebe es, wenn meine Pläne aufgehen. Tun sie das nicht kann ich ziemlich verzweifelt sein. Gut, verzweifelt war ich am Ende dieses Tages nicht, aber es macht mich dennoch wuschig. Ich wollte heute mit den Jungs erstmalig zum Kinderturnen (ohne Eltern) gehen. Wir war bewusst, dass der Quietschbeu sich nur schlecht von mir lösen […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben