Aus dem Land der Wörterfabrik

“Es gibt ein Land,in dem die Menschen fastgar nicht reden.Das ist das Land der großenWörterfabrik.“ Die große Wörterfabrik von Agnès de Lestrade und Valeria Docampo Selten, vielleicht aber auch noch nie, hat mich eine Geschichte so sehr berührt, wie diese. Im Land der Wörterfabrik kann man nur die Wörter aussprechen, die man kauft und dann schluckt. So […]

Zeitreise: “Mach kein Kwatsch mit mia!”

Es ist vermutlich kein Geheimnis, aber bevor ich Mama Miez wurde, war ich nur die Pia. Also auch online. Ich blogge seit 2002 privates Zeug. Seit 2008 erst hier. Eine Zeit lang habe ich, weiß der Himmel warum, auch parallel gebloggt. Hier und dort. Das war ziemlich verrückt, kann ich Ihnen sagen. Nun, jedenfalls habe […]

Miezkinder-Sprech

Löwenmaul, morgens im Badezimmer, beim Zähneputzen: „Mama, ich bin so draurig. Ich kann das mit Worten gar nich erklär‘n!“ Löwenmäaul, im Auto, auf dem Weg zum Kindergarten: „Mama, Flig’npülze kann man nich ess’n. … Und was ist mit Wesp’npülz’n?“ Quietschbeu, ein Foto vom Papa betrachtend: „Mama, wieso is der Papa so dreckig im Gesicht?“ „Das […]

Großmäulchen.

Letzte Nacht wurde mir bewusst, wie groß mein Meedchen eigentlich schon ist. Sie wippt im Vierfüßler unaufhörlich vor und zurück und zog nun schon mehrfach die Beine an und setzte die Hände nach vorne. Lange wird das mit dem Krabbeln wohl nicht mehr dauern. Und dann kann ich mich bald nicht mehr daran erinnern wie […]

Mag i nes! Will i nes! Kann i nes!

Das kleine süße charming Löwenmäulchen. Der kleine Drecksack! Seit rund einer Woche imitiert das Löwenmäulchen das Verhalten seines großen Bruders, der dieses wiederum vor gut zwei Wochen endlich abgelegt hat. Da wären „Mag i nes’“, „Will i nes’“, „Kann i nes’“ und „NAAAAAIN!“ Bis auf Letzteres alles glasklare Dreiwortsätze. Wir sollten feiern, Luftballons fliegen lassen […]

Quietschbeumund 3

Ich hole die Kinder vom Kindergarten ab. Während ich den Maxi Cosi in die Base stelle und anschließend das Löwenmäulchen in seinen Sitz setzte und anschnalle, steigt der Quietschbeu selbstständig ins Auto ein uns setzt sich auf seinen Sitz. Als ich das Auto starte sieht er mich vorwurfsvoll von der Seite an und ruft: „Ey, […]

Quietschbeumund 2

„Mama, Du hast ja immer noch einen dicken Bauch! Ist da noch ein Baby drin?“ ??? „Was macht das Beebie da?“ „Es trinkt an Mamas Brust.“ „Was ist da drin?“ „Milch.“ „Babymilch!“ ??? „Papa, guck mal, die Swesta hat ja GAR KEINEN Pipimann!!! Die ist wie die Mama!“ ??? „Mama, das Beebie weint.“ „Ja, Schatz, […]

Quietschbeumund

Der Miezmann und der Quietschbeu fahren gemeinsam Auto und der Miezmann schimpft an einer Kreuzung „Nu‘ fahr doch!“, weil der Wagen vor ihm trotz Vorfahrt bremst und stehen bleibt. „Was ist los, Papa?“ „Der vor uns fährt nicht, obwohl wir Vorfahrt haben.“ „Hee, Du … Du …“ – der Quietschbeu sucht nach den richtigen Worten, […]

gednisch.

Nach der Ruhe folgt der Sturm. Mit Ruhe beziehe ich mich diesmal auf die Harmoniephase der Miezbeus und mit Sturm meine ich mein kleines Löwenmäulchen, das nach Treppensturz und Magen-Darm-Infekt nun auch noch in einem frischen Entwicklungsschub steckt und zeitgleich die letzten Backenzähne bekommt. Hurra! So wandelt er seit wenigen Tagen auf den Pfaden des […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben