VIPia

Heute ist es dann soweit. Das große Robbie-Konzert steht an. Wie wir soeben erfuhren, gibt es für uns VIP-Karten und somit natürlich auch einen netten Abend im VIP-Bereich, bis Herr Williams dann um 21 Uhr die Bühne betritt.

Natürlich sind die Akkus meiner Digicam schwach und das Ladegerät habe ich auch nicht dabei. Wie immer. Trotzdem hoff ich, zumindest ein, zwei nette Fotochen machen zu können.

Und überhaupt, dass es ein netter Abend wird.

Gut, dass meine Stimme immer noch schwach ist. So kann ich mich schon mal nicht heiser kreischen.

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

21 Kommentare

  1. me[l]

    Aufm Konzert meine ich… *g* bin ja kein VIP…:grin:

    OK, ich riskiere es einfach mal… sonst müssten die
    ja auch alle Fotohandys einsammeln, oder? *g*

  2. Profi-Fotografen können inzwischen auch ein Lied singen, nämlich davon, wie die Bedingungen für Pop-Star-Fotos sind. Bilder nur während der ersten drei Lieder ist ja normal, aber bei einem ehemaligen „Take That“-Mitglied geht das noch viel weiter.

    Bei privaten Fotos gibt es keine Probleme gibt es meines Wissens keine Probleme. (Doch, einmal war ich bei einem Live-Auftritt und der sollte das DVD-Live-Video werden.) Für solche Konzertfotos könnte es sich fast lohnen sich so eine kleine 10x-Zoom-Kamera (Panasonic TZ1 oder Kodak V610) zu holen.

  3. Ich war schon ewig nicht mehr auf einem Konzert (das letzte war ein Britney-Konzert in der Stuttgarter Schleyerhalle) und noch nie mit VIP Karten unterwegs. Frau Pia ich beneide Sie.

  4. me[l]

    Nun ja, er ist ein verdammt guter Entertainer!
    Wir Frauen sind ja nicht so, dass wir Männer
    nur auf das Äussere reduzieren. Natürlich könnte
    er auch aussehen wir Karlsson vom Dach mit
    Propeller auf dem Rücken und wir würden trotzdem
    auf ihn fliegen, ist doch klar, oder? :pfeif:

  5. Klar! :wink:

    Mit nach Hause nehmen würde ich den nicht. Zu klein.
    Höchstens für meine Tochter. Die hätte den ganz gerne.
    Und das mit 4 Jahren… *tzeh* Von mir hat sie das nicht!

  6. Ich habe gehört, daß man mit einer Megazoom-Kamera oder einer DSLR mit Zoomobjektiv Probleme bekommt. Mit einer Dreifachzommknipse ist es hingegen absolut kein Problem. Ob das auch für VIPs gilt, weiß ich nicht.

    ocj

  7. gestern in Köln gabs da keine Probleme. Hatte ne normale DiggiCam dabei. Ich glaub wenn man da mit sonst was für Objektiven anrückt, dann könnte das sein. Allerdings haben die meine Tasche nicht weiter durchsucht.
    Das nimmt allerdings auch ganz blöde Ausmaßen an. Hab das Gefühl, manche waren während des Konzertes nur am Knipsen und Filmen.
    Frau Pia, ich wünsche Ihne viel Spaß.
    Der Herr Williams ist nämlich einfach nen geiles Stück.:luv:

  8. Julien

    Fragst Du dich das wirklich AndiBerlin?

    Jeder hat es, aber Stars haben soviel um darin zu baden oder sich den hintern damit abzuwischen :kotz:.
    Komischer weise wollen alle (jedenfalls sehr viele) Frauen einen Mann der dies kann um besser zu leben.
    Nur was ist es :???:

    Viel Spaß Frau Pia und falls Robbie etwas fragt, tu so als könntest du kein Englisch :wink:.

  9. Jareth

    Mein Beitrag war weniger auf die Berufsbezeichnung gemünzt, eher auf den Inhalt des Artikels, ähnlicher Inhalt auch bei der SZ.

Schreibe einen Kommentar zu mannQuadrat Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-